Meine Liebsten … aus 2014

2014 habe ich einiges getestet und ausprobiert. Wenn ich mich aber für jeweils 5 Produkte entscheiden müsste, zu denen ich im vergangenen Jahr regelmäßig und gern gegriffen habe, wären es diese!

Meine fünf liebsten …

Meine fünf liebsten …

Gesichtspflegeprodukte:
Cattier Mizellenwasser zum Abschminken
Santaverde Reinigungsmilch zum Gesicht waschen
Maienfelser Hydrolate (Pappelknospe!) zum Nachreinigen und Vorpflegen
Maienfelser Gesichtsöl Youngster Super zur Stärkung des Hydrolipidmantels
Martina Gebhardt Propoliscreme zum Eincremen

Haarpflege:
Eliah Sahil Volumenschampo, Pulver zum Haare Waschen
Alverde Feuchtigkeitsspülung AloeVera Hibiskus
Less is More Tangerine Curl Balm als Leave-In
Maienfelser Broccolisamenöl zur Spitzenpflege
Wenn’s mal sein muss: Logona Conditioner Spray als Kämmhilfe

Körperpflegeprodukte:
Natrondeo, sebstgemacht oder von Schmidt’s
Dizao Lippenpflegestift mit Feige
Carpe Vino Relax Körperbalsam
Khadi Körperöle in der Reisegröße
Farfalla Nuvola Parfum

Dekoratives:
Chrimaluxe Foundation micafrei (06 olive)
Mineralmakeup-Puder von Chrimaluxe, Hiro und Provida als Lidschatten
… und Lidstrich
Alverde farbloses Augenbrauengel
Benecos loser Puder

Beautyhelfer:
Barbara Hofmann Abschminktuch
Ecotools Airbrush Concealer Brush
Kopfhautmassagestriegel
Holzkamm und Holzbürste
Telefonkabelhaargummis

Im Leben:
Primavera Clean Air Raumspray gegen schlechte Gerüche
Sonett Allzweckreiniger
HempAge T-Shirts
Unterhemd aus Wolle-Seide-Gemisch von Engel
Maybritt Krewald Shots

Wie ihr seht, habe ich kein Duschgel, Seife, Bodylotion, Mascara oder Rouge in der Liste drin. Es tauchen nur Sachen auf, an die ich mich eindeutig und gerne erinnere.

Transparenz:
Das Carpe Vino Körperbalsam, die Maybritt Krewald Produkte und der Dizao Lippenpflegestift wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
produktmuster

Die restlichen Produkte sind ein …
privatkaufWas meint ihr: soll ich im neuen Jahr kleinere Icons für Produktmuster und Privatkauf basteln, die ich in den Fließtext einbauen kann? Wäre eine Überlegung wert für 2015. Transparent möchte ich auch weiterhin bleiben, aber diese Schriftzüge werden mir zu plakativ, wenn ich mir diesen Beitrag fast ohne Fotos so anschaue …

 

Was waren für euch in diesem Jahr die Produkte, zu denen ihr immer wieder gern gegriffen habt?

6 Comments

Filed under Zeitgeist

6 Responses to Meine Liebsten … aus 2014

  1. Liebe Karin
    Ich wandle ja noch nicht allzu lange in den Welten der Naturkosmetik. Aber das ein oder andere konnte mich bereits begeistern: alverde Gel-Eyeliner, Kokosöl, Heilerde, Dr. Hauschka-Rösenöl, i+m Freistil Feuchtigkeitscreme, benecos Lippenstift 🙂 Ich hoffe es werden noch viele tolle Dinge folgen!
    Danke für deinen Post. Habe wieder einige neue Sachen bei dir gesehen. Das Brokkolisamenöl wird auch immer aktueller, habe schon viel davon gelesen. Werde es evtl. auch mal ausprobieren. Gibst du es nach dem Waschen in die nassen oder trockenen Spitzen? Hast du zur Spitzenpflege auch mal Kokosöl benutzt?
    Ui…meine Holz-Borstenbürste ist mir auch ans Herz gewachsen…
    Ich wünsche dir ein schöne Wochenende!
    Alles Liebe Regina
    Regina hat kürzlich gebloggt: Glutenfreie Koch- und BackbücherMy Profile

  2. Ich gebe das Öl allein oder gemischt mit dem Balsam in die noch leicht feuchten Spitzen. Kokosöl riecht bei mir oft schlecht, es harmoniert nicht mit meinem Körpergeruch. Deshalb lasse ich weitere Experimente sein.

    Toll, dass du – wie ich – nicht auf eine Marke eingeschworen bist, sondern deine Lieblinge von überall herkommen.

  3. Oh ja, irgendwann (vermutlich in zwei Jahren???), wenn meine Haare wieder lang genug sind, möchte ich auch endlich diese coolen Telefonkabelhaargummis haben! Okay, dann sind sie vermutlich schon wieder out. Egal ;-))

    Wünsche Dir jetzt schon einen wundervollen Start ins neue Jahr!
    Ginni hat kürzlich gebloggt: Quartalslieblinge 2014 #4My Profile

  4. Also an dem Parfüm von Farfalla muss ich wohl wirklich mal schnuppern. Generell habe ich den Plan, im nächsten Jahr endlich mal ein “naturkosmetisches” Parfüm für mich zu finden, das mir gefällt und auch einigermaßen lange auf hält.
    Und die Telefonkabelzopfgummis finde ich auch wunderbar 🙂 Ich bin ja so was von froh, dass es die mittlerweile auch günstig bei Rosmann oder von Essence gibt.

    Liebe Grüße 🙂
    Ahnungslose Wissende hat kürzlich gebloggt: Doppelt hält besser…My Profile

  5. Ich finde es immer gut, wenn man Alternativen hat, so wie mit den günstigen Haargummis.
    Karin | Kosmetik natürlich hat kürzlich gebloggt: Nachhaltige WäschepflegeMy Profile

  6. Lena

    Wenn auch ordentlich spät: Die Telefonkabeldinger sind – angefixt durch dich – auch zu meinen liebsten Haargummis geworden! 🙂 Den Tangerine Curl Balm mag ich ebenfalls sehr, sehr gern.
    Danke auch für die Erinnerung an Clean Air, daran wollte ich schon immer mal schnuppern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge