100% Pure | Pretty Naked Palette

100%Pure | pretty naked palette

Kurz und knackig stelle ich euch heute meine neue Palette von 100% Pure vor. Bei meiner letzten Bestellung konnte man Prozente sparen, und zusätzlich hat man ab einem bestimmten Warenwert ein Make-Up-Set kostenlos dazubekommen. Die Pretty Naked Palette, die regulär 38€ kostet, war ein Teil davon.

Den Ton Toffe habe ich euch bereits in meinem Beitrag zu 7 shades of … Brown gezeigt. Da ich sowohl den Highlighter als auch das Rouge absolut toll finde, habe ich euch die Farben geswatcht (Youtube). Es handelt sich um 100% vegane Naturkosmetik, die Farbpartikel werden aus Früchten gewonnen.

Die Palette enthält (von links nach rechts):

  • Pink Champagne Luminescent Powder – 4 g
  • Pretty Naked Powder Blush – 2 g (4g?)
  • Flax Seed Powder Eye Shadow – 2 g
  • Toffee Powder Eye Shadow – 2 g
  • Chestnut Powder Eye Shadow – 2 g

100%Pure | pretty naked palette: Highlighter, Blush, Eyeshadows

Der Highlighter enthält Schimmer aber keinen goben Glitzer. Dezent aufgetragen und gut verblendet verhält er sich genau so, wie ich mir einen Highlighter wünsche: er verstärkt das Licht.

Das Rouge lässt sich dünn auftragen und sehr gut schichten, es zaubert einen Hauch Frische ins Gesicht, der sehr sehr natürlich ausschaut.

Flax Seed gefällt mir gut zum Ausgleichen des Farbtons meiner Augenlider, damit lässt sich auch gut verblenden. Es ist ein unaufgeregter, einfacher Lidschatten.

Toffee ist ein Alltagsbraun, in der Lidfalte dunkelt es dezent und verleiht etwas mehr Tiefe.

Chestnut hat einen rostfarbenen Unterton und ist der dunkelste der drei Lidschatten.

Keine der fünf Farben sieht auf der Haut so aus wie im Pfännchen. Der Unterschied ist teilweise gravierend, besonders bei Chestnut fällt es mir auf. Bis auf das Rouge, das vollkommen matt ist (aber dennoch seidig, nicht tot-matt), sind alle Farben stark schimmernd. Generell bin ich von so starkem Schimmer kein Freund, doch die Palette gefällt mir vor allem wegen Rouge und Highlighter. Falls ich die Lidschatten nicht aufbrauche: sei’s drum.

Ich empfinde die Farben generell als sehr buttrig, sie bröseln schnell. Mit Fall-out solltet ihr also vorsichtig sein! Im Video sieht man das sehr gut am Highlighter, da muss man aufpassen, dass nicht zu viel am Pinsel hängen bleibt und sich dann im Gesicht verteilt.

Zum vollen Preis hätte ich die Palette wohl nicht gekauft. Doch sie war es mir wert, den hohen Warenwert zusammenzubekommen, damit ich sie zur Bestellung dazugelegt bekomme. Und ich bin super froh drüber, denn Highlighter und Blush benutze ich seit Wochen bei fast jedem Schminken. Oft brauche ich mit dem Pinsel gar nicht wieder in die Pfännchen zu gehen, da der Rest in den Pinselhaaren noch für einen weiteren Auftrag reicht. Mit der Dosierung muss ich noch üben, und es macht mir viel Spaß.

Im Paket waren noch mehr tolle Sachen, die tauchen dann nach und nach hier auf dem Blog auf.

 

Kennt ihr 100% Pure?
Was ist euer liebster Naturkosmetik-Highlighter? -Blush?

18 Comments

Filed under Naturkosmetik

18 Responses to 100% Pure | Pretty Naked Palette

  1. Ich hatte die Palette bei meiner letzten Bestellung auch dabei und benutze sie seitdem mega-gern. Hätte ich sie regulär gekauft, hätte ich mich vielleicht über das/den Fallout geärgert (ich schminke aber eh meist mit den Fingern, da krümelt es weniger), so begeistert sich mich allerdings.
    strawberrymouse hat kürzlich gebloggt: Aufgebraucht und Nachgekauft September 2015My Profile

    • So geht es mir auch. Mich stört es wenig, und sollte jemals Rouge oder Highlighter leer werden, kaufe ich den separat nach. Das Rouge ist unter meinen Farben einzigartig, es verschwindet selbst als Farbe und hinterlässt eine Haut wie nach einem Herbstspaziergang. Und es lässt sich soo leicht verblenden.
      Karin hat kürzlich gebloggt: 100% Pure | Pretty Naked PaletteMy Profile

  2. Mir wären die einzelnen Farben wahrscheinlich zu stark schimmernd. Am besten gefällt mir der Lidschatten in Toffee.
    Elisabeth Green hat kürzlich gebloggt: Green Goods: MarsalaMy Profile

  3. 100% Pure Produkte kenne ich noch nicht. Ich werde mir die Palette nicht kaufen, da ich genug schimmernde Naturkosmetik Lidschatten habe, zum Beispiel in der veganen Lily Lolo Laid Bare Palette und der Terra Naturi Eyeshadow Palette 02 Diary of Love. Und komplett matte & bezahlbare große Naturkosmetik Eyeshadow Paletten gibt es meines Wissens nach nicht.
    Nancy hat kürzlich gebloggt: Make Up Factory Magnetic Lips semi-mat & long-lasting Lippenstift 500 Timeless Black + Look 🙂My Profile

    • Eine Palette von Lily Lolo habe ich auch. Die “Chocolate”-4er-Palette von Alterra hat 3 matte Farben dabei, die kann ich dir empfehlen. Der hellste ist schön zum Grundieren und Highlighten unter der Braue, der zweithellste ist prima zum Verblenden, und der dunkelste ist ein Schokoladenbraun. Eine wirklich schöne, matte Palette mit mehr Farben fehlt mir aber auch!

  4. Die Palette ist sicher auch sehr praktisch auf Reisen, aber kaufen würde ich sie mir wahrscheinlich auch nicht, obwohl die Farben schön sind (: .
    Ich bin ja schon sehr gespannt auf deine anderen 100%Pure Einkäufe!
    Liebe Grüße (: .
    Theresa vom Projekt Schminkumstellung hat kürzlich gebloggt: Aufgebraucht Nr. 14My Profile

    • Das wird ein Fest! Ich habe Schampo-Minis, einen Duschschaum, getönte Lippenpflege, Mascara in zwei Farben, … aber ich mag die Sachen noch nicht anbrechen, das wäre verschwendung. Ich lasse sie nach und nach in meinen Alltag einrotieren.

  5. Liebe Karin
    Die Lidschatten wären mir wahrscheinlich zu schimmernd, der Highlighter sieht beim Swatch aber wirklich toll aus. Gefällt mir gut 🙂

    Alles Liebe
    Regina
    Regina hat kürzlich gebloggt: Meine Gesichtspflege für empfindliche MischhautMy Profile

  6. Liebe Karin,
    das mit dem Video ist eine wirklich tolle Idee!
    Es ist wirklich erstaunlich wie unterschiedlich die Farben in Pfännchen und auf der Haut sind. Und der Schimmer kommt gerade im Bewegbild sehr gut raus. Toll!

    Ich finde sie auch ganz schön schimmern und hätte das niemals gedacht. Denkst du, dass die “normalen” Lidschatten somit auch so schimmernd sind?

    Grünste Grüße
    Fräulein Immergrün hat kürzlich gebloggt: [Ausgepackt]: Vegan Box Beauty im OktoberMy Profile

    • Ich habe noch einen dunkleren Pflaumenton, der ist nicht so stark schimmernd, eher satiniert. Also er hat schon diese Lichtreflektion mit drin, schimmert aber nicht. Der gefällt mir auch besser von der Farbe, ist irgendwie “sichtbarer”.

  7. Ich finde 100% Pure eine sehr spannende Marke und möchte definitiv auch mal bestellen, vor allem die neuen Paletten (Mermaid hüstelhüstel) möchte ich mir genauer ansehen 😉 Zu viel Fallout ist natürlich ärgerlich aber die schimmernden Farben gefallen mir eigentlich sehr gut. Ich bin schon gespannt was du noch gekauft hast 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Pandas Mum hat kürzlich gebloggt: Blogparade: Meine Top 3 HerbstlippenstifteMy Profile

    • Oh, die neuen Paletten, da sagst du was. Wann die wohl nach Deutschland kommen? Ich habe ein Foto gesehen mit nem Grünton drin, die fand ich nett, aber ich warte mal auf Swatches im Netz. Ich habe in gepresster Form fast keine bunten Lidschatten, eher Grau- und Brauntöne oder Nichtfarben wie Schlamm, Mauve oder Greige, und eine buntere Auswahl fände ich super. Meine losen Lidschatten muss ich immer erst auspacken, die sind in einer speziellen Aufbewahrung, da denke ich oft nicht dran, die zu benutzen.

  8. Der Highlighter klingt toll und von Pretty Naked bin ich eh ein großer Fan. Da ich aber keinen Lidschatten benutze, würde ich mir eher überlegen, den Highlighter solo zu bestellen…gibt ja auch so interessante flüssige Highlighter von 100% Pure 😀
    Ginni hat kürzlich gebloggt: Naturisimo Discovery Box: Haircare HeroesMy Profile

    • Mhm. Hast du dir mal im Müller den supergroßen Puderhighlighter von Terra Naturi angeschaut? Letztens habe ich den in einem Youtubevideo gesehen, der sah auch sehr hübsch aus. Vielleicht wäre der was für dich?

  9. Ich habe diese Palette jetzt schon einige Wochen und liebe sie total. Ich verwende sie jeden Tag!

    LG Lary
    http://www.lary-tales.blogspot.de

    • Liebe Lary, schön, hier von dir zu lesen! Ich mag an der Palette vor allem das Rouge und den Highlighter. Ich denke, würde mir jemand einen Tausch anbieten (Palette gegen separates Rouge + separaten Highlighter), dann würde ich den annehmen. Ich spiele sogar mit dem Gedanken, die beiden zu depotten, weil ich in der Palette seltener zu den Sachen greife, als ich es tun sollte. Denn sowohl Rouge als auch Highlighter sind absolute Alltagsfarben für einen frischen, gesunden Look. Schön, dass du von der Palette auch so begeistert bist und sie regelmäßig benutzt, die Inhaltsstoffe sind einfach Spitzenklasse!
      Karin hat kürzlich gebloggt: Aufgebraucht #17My Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge