Alverde Cream to Powder Concealer 40 Caramel

Der Alverde Cream to Powder Concealer in der Farbe 40 Caramel ist ein kompakter Concealer der auf der Haut ein pudriges Finish bekommt. Ich verwende(te) ihn hauptsächlich um meine Augenschatten abzudecken, ab und an auch für Pickelmale.

Alverde hat vor einiger Zeit die Farben des Concealers umgestellt, meine Farbe gibt es nicht mehr, statt dessen aber 50 Vanilla die ähnlich ist. Die Produkte der Drogerie-Eigenmarke liegen preislich im Einsteigerbereich, dafür fand ich den Concealer erstaunlich gut. So gut, dass ich ihn tatsächlich leer gemacht habe. Diese Review bezieht sich also auf ein Produkt, das ich alleine komplett verbraucht habe *YEAH*, bei dekorativer Kosmetik passiert mir das nicht oft.

Fakten

Für eine kleine Plastikschraubdose mit 3 ml / 1,7 Gramm Inhalt bezalt man bei DM (vor Ort im Laden oder im Onlineshop) rund 3 €uro. Ich habe mein Produkt ♣ bei DM gekauft.

INCI laut Verpackung / Webseite der derzeit erhältlichen Concealer
OLEA EUROPAEA FRUIT OIL | ISOAMYL LAURATE | CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE | SILICA | CERA ALBA | MAGNESIUM SILICATE | CANDELILLA CERA | PRUNUS ARMENIACA KERNEL OIL | SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL | COPERNICIA CERIFERA CERA | TOCOPHEROL | HYDROGENATED LECITHIN | HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL | ASCORBYL PALMITATE | ROSMARINUS OFFICINALIS LEAF EXTRACT | CI 77891 | CI 77492 | CI 77491 | CI 77499

Inhaltsstoffe der alten Variante
Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Silica, Magnesium Silicate, Euphorbia Cerifera Cera, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Coco-Caprylate, Rhus Verniciflua Peel Cera, Hydrogenated Vegetable Oil, Tricaprylin, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Cera Alba, Lycium Barbarum Fruit Extract*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citronellol**, Geraniol**, CI 77891, CI 77492, CI 77491 *ingredients from certified organic agriculture, **from natural essential oils

Das Produkt trägt folgende Siegel: Natrue.

Produkterlebnis

Ich schraube den Concealer auf, die Schraubdose liegt billig in meiner Hand. Zuerst versuche ich, den Concealer mit den Fingern aufzutragen, aber ich erwische zu viel Masse. Mit einem Pinsel bin ich auch nicht recht glücklich, ich kann ihn zu schlecht dosieren und schiebe neuen Concealer über solchen, der schon puder-i-fiziert hat. Außerdem hat HalliHalloPenny erzählt, dass ihr Pfännchen Farbe abgibt und den Concealer grau macht – ich bin vorsichtig. (Inzwischen wurde die Verpackung geändert, das Problem besteht wohl nicht mehr.)

Mit einem der kleinen Make-Up-Eier von DM oder Rossmann geht es besser: mit der spitzen Seite kann ich genug Concealer aufnehmen und gezielt im Augenbereich auftupfen und verblenden. Die stumpfe Seite des Schwämmchens hilft, harte Ränder auszusoften. Ein bischen RMS un-powder drüber, fertig. So einfach, so unkompliziert, ich muss das Mini-Ei nicht mal nass machen. Dabei ist beides, also sowohl der Concealer als auch das Ei, sehr schmal zu verstauen. Total cool, da ich auf der Arbeit eine kleine Make-Up-Tasche mit Beauty Essentials liegen habe, und mit dem wenigen Platz muss ich haushalten.

Der Concealer riecht nicht, auch nachdem er 14 Monate über das MHD ist nicht. Wäre er mit dem MHD gekippt, hätte ich ihn nie und nimmer leer bekommen. Das tröstet darüber hinweg, dass das Pfännchen, einmal leer, gar nicht mehr so groß aussieht. A little goes a long way!

Mit den meisten Mascaras kommt der Concealer klar, ich bekomme keine Panda-Augen. Dabei werden meine Augenringe zuverlässig kaschiert, den ganzen Tag. Falls ich doch mal zu viel Concealer oder Setting-Puder verwendet habe, rutscht der Concealer etwas in die Fältchen, aber das kann ich gut verkraften, denn es sieht selbst dann noch okay aus. Zumindest färbt bei meinem Exemplar das Pfännchen nicht ab so wie bei HalliHalloPenny.

Meine Meinung zum Alverde Cream to Powder Concealer 40 Caramel

Zu diesem kleinen Preis hat Alverde da ein ziemlich gutes Produkt rausgehauen. Ziemlich gut in Bezug auf den Anwendungskomfort, und sogar die Inhaltsstoffe sind gar nicht mal so schlecht für ein Drogerieprodukt. Ich habe ziemlich unschöne Augenringe, die weder durch viel Schlaf noch viel Trinken oder Nahrungsergänzungsmittel weggehen, da hilft nur Concealer. Ich benutze also fast jeden Tag Concealer, selbst wenn ich mich nicht weiter schminke. Da möchte ich gerne einen haben, den ich blind anwenden kann, und der auch bei täglicher Verwendung meine zarte Haut am Auge nicht reizt oder austrocknet.

Ich mag den Concealer sehr gern und würde ihn wahrscheinlich nachkaufen, wenn die Rezeptur nicht verändert worden wäre. Warum nur wahrscheinlich und nicht sicherlich? Na, ich habe ihn jetzt gefühlt schon seit immer benutzt und möchte Abwechslung. Meine Mineral Foundation habe ich in einem Farbton gekauft, der sich zum Abdecken von Unreinheiten und Augenringen eignet, damit hätte ich ungefähr auf die nächsten 5 Jahre genug Concealer. Oder 10 Jahre. Wer weiß. Trotzdem kann ich den Alverde Cream to Powder Concealer sehr empfehlen und trauere ihm schon jetzt etwas nach. Wir haben uns halt aneinander gewöhnt.

Weitere Reviews gibt es bei Theresa, Fräulein Immergrün, Julia und Ente.

 

Kennt ihr diesen Concealer? Könnt ihr mir einen anderen guten Concealer als Ersatz vorschlagen? Oder habt ihr gar einen direkten Vergleich zu den Produkten von RMS Beauty?

1 Comment

Filed under Naturkosmetik, Produktreview

One Response to Alverde Cream to Powder Concealer 40 Caramel

  1. Liebe Karin,
    ich habe viele deiner letzten Beiträge irgendwie verpasst und lese nun fleißig *hehe*. Die Idee mit der ecco-verde Wunschliste in deinem NK-Umstellungsbeitrag ist übrigens toll!
    Den alverde Cream to Powder Concealer mag ich auch sehr gern und genau wie du habe ich Caramel im Gesicht verwendet. Unter den Augen kam bei mir allerdings die hellere Variante zum Einsatz. Auch ich habe eines der Tiegelchen bereits geleert und die anderen waren auch wieder gut benutzt, allerdings trage ich seit über einem halben Jahr gar keinen Concealer mehr, wo das doch sonst immer zu meinen Staples beim Schminken gehörte (was mein Beitrag beweist ^^ ..vielen Dank für die Verlinkung <3 ). Mittlerweile schaffe ich auch mit Foundation leichte Augenschatten abzudecken und vielleicht bin ich auch weniger kritisch ihnen gegenüber geworden…oder gleichgültig x) .
    Ganz liebe Grüße <3 .
    Theresa vom Projekt Schminkumstellung hat kürzlich gebloggt: Mein Kosmetiktäschchen an der Ostsee: Favoriten und praktische ReisebegleiterMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge