Vivaness 2018 Messetag 4 Teil 3

Der letzte Schwung Bilder ist hochgeladen. Ich gebe zu: Ich fühle mich jetzt doch etwas leer, so innerlich. Das Adrenalin geht zurück, die Gedanken kommen ganz langsam zur Ruhe, die Ohren gewöhnen sich wieder an die Stille. Nach der Hektik, den lauten Geräuschen, den tausenden von optischen, akustischen und olfaktorischen Eindrücken fällt deren Fehlen nun um so stärker auf. Außerdem fehlen mir die anderen Bloggermädels, mit denen ich die Messe verbracht habe, ganz arg.

Mir schwirren trotzdem noch viele kleine Bruchstücke im Kopf herum: ein Taschenrechner aus Holz, orangene Turnschuhe (wie meine), ein orange gefüttertes Jackett, ein Gläschen Secco am Nachmittag und natürlich der kleine Asterisk. Wer sich entdeckt bekommt einen virtuellen Keks von mir!



Bühne frei:

Wie in den vorangegangenen Tagen gilt: bitte kommentiert mir, was euch interessiert, so kann ich meine Messenachbearbeitung gerichtet angehen.

Überblick über meine Bilderfluten:

  1. Vivaness 2018, Messetag 1
  2. Vivaness 2018, Messetag 2
  3. Vivaness 2018, Messetag 3
  4. Vivaness 2018, Messetag 4 – Teil 1
  5. Vivaness 2018, Messetag 4 – Teil 2
  6. Vivaness 2018, Messetag 4 – Teil 3

3 Comments

Filed under Allgemein, Zeitgeist

3 Responses to Vivaness 2018 Messetag 4 Teil 3

  1. Vielen Dank für die vielen wunderbaren Bilder. Ich habe nun tatsächlich das Gefühl als wäre ich auch dabei gewesen! Viele Grüße von Judith

  2. Vielen lieben Dank fürs virtuelle Mitnehmen! Alleine das Durchklicken hat schon sehr viel Spaß gemacht, da kann ich mir vorstellen wie wunderbar aufregend (und anstrengend) das Erlebnis vor Ort war 🙂
    Mich interessiert dieser neue Sonnenschutz von Whamisa, der ganz oft auf IG gezeigt wurde sehr. Bei Aime de Mars und Florascent hätte ich mich selber gerne durchgeschnuppert und ansonsten finde ich immer spannend welche Marken dekoratives anbieten. Vor allem ob es dann auch in Deutschland/ Österreich erhältlich sein werden. Baims zB
    Liebe Grüße
    Pandas Mum hat kürzlich gebloggt: Aufgebraucht im Jänner 2018My Profile

  3. Oh wow, liebe Karin!
    Ich habe jetzt einmal mehr das Gefühl, nur einen winzig kleinen Bruchteil entdeckt zu haben – und selbst der war schon enorm!
    Dank deiner Fotos kann ich noch Marken und Produkte entdecken, die meine Aufmerksamkeit leider nicht erreicht haben. Danke dafür 🙂

    Grünste Grüße
    Fräulein Immergrün hat kürzlich gebloggt: Durch den Winter mit der CremekampagneMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge