Sonnenschutz für’s Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50

enthält PR-Samples ♦

Die Temperaturen steigen, es wird sommerlich warm, mich zieht es nach draußen zum Spazieren, Wandern, Radeln. Damit es nach dem Sonnengenuss nicht zu einem bösen Erwachen mit Sonnenbrand kommt sollte man seine Haut vor zu viel Sonne schützen. Ich mache das mit Kappe, Sonnenbrille und Sonnenschutzprodukten. Vor allem bei sportlichen Aktivitäten im Freien lege ich besonderen Wert auf zuverlässigen Schutz, aber am Auge vertrage ich keine kriechenden Sonnencremes die in den Augen brennen. Daher möchte ich euch heute zwei Produkte vorstellen, auf die ich persönlich nicht mehr verzichten möchte. Einerseits ist es der Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+, andererseits der Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50 (keine Naturkosmetik!).

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50, Produktverpackungen

Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+: 25 Gramm in Plastikhülse | 12-15 €uro | Ecocert Biokosmetik | PR-Sample ♦
Der Bio-Sonnenschutzstick mit SPF 50+ von Laboratoires de Biarritz ist Sonnenschutz in Stiftform, ich verwende ihn als Unterlage für Concealer. Ich habe euch das Produkt schon einmal im Beitrag zur Vivaness, Messetag 4 gezeigt.

Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50: 4,8g in Hülse | 1,45 €uro | keine Naturkosmetik | selbst gekauft ♣
Der Lippenpflegestift in sensitive LSF 50 von Sundance / DM ist eine ungetönte Lippenpflege, ich verwende den Stift auf den Lippen und am Auge, in Notfällen sogar auf Nase, Ohren und den Schultern.

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50, Produktverpackungen geöffnet

Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+

INCI laut Herstellerseite:

INCI: Caprylic/Capric Triglyceride, Copernicia Cerifera Cera*, Cera Alba*, Titanium Dioxide, Dicaprylyl Carbonate, Polyhydroxystearic Acid, Helianthus Annuus Seed Oil, Butyrospermum Parkii Butter*, Ricinus Communis Seed Oil*, Hydrogenated Castor Oil, Octyldodecanol, Oleyl Alcohol, Gelidium Sesquipedale Extract, Maris Aqua, Potassium Olivoyl PCA, Cetyl Alcohol, Cetyl Ricinoleate, Alumina, Stearic Acid, Tocopherol, Sodium Hydroxide.
99.9% of the total ingredients are from natural origin
37% of the total ingredients are from organic farming*

Das Produkt ist nicht vegan da es Bienenwachs enthält, es wirkt durch Titanium Dioxid. Ihr bekommt es zum Beispiel bei der Naturdrogerie, Amazingy oder Najoba.

Die Plastikhülse ist mit einer Plastikbanderole verschweißt, dort stehen die Inhaltsstoffe drauf, es gibt keine weitere Umverpackung. Öffnet man den Stick kommt direkt das Produkt zum Vorschein, wie bei einem Deostick. Auch die Konsistenz ist ähnlich fest, aber keineswegs bröselig oder bröckelig. Für meine Nase riecht der Stick nach nichts, es sind auch keine Duftstoffe enthalten. Direkt auf die Haut aufgetragen finde ich den Stick etwas ruppig, erst durch die Hautwärme schmilzt die Textur an und wird verteilbar. Durch die pastöse Konsistenz lässt sich der Stick dick auftragen falls man das möchte, er weißelt schon in geringer Einsatzmenge extrem. Die Masse zieht nicht ein sondern liegt auf der Haut auf, zerfließt aber auch nicht durch Schweiß (wasserfest). Mit Mizellengel lässt sich der Sonnenschutz aufemulgieren und abwaschen, ohne dass ich zu sehr rubbeln oder zerren muss. Normale Reinigungsmilch packt das aber nicht.

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ | Stick mit eingekerbter Oberfläche

Ich nehme mit einem Fingernagel eine kleine Menge vom Stick ab und erwärme die Masse zwischen zwei Fingerkuppen. Erst, wenn die Masse einigermaßen cremig ist, tupfe ich die pastöse Creme um meine Augen. Die Haut wird sehr stark weiß eingefärbt, fühlt sich aber relativ gut an. Ich gebe pudrigen Mineral Concealer darüber, er haftet sehr gut und deckt die weiße Farbe sehr gut ab. Unter dem Auge kann ich den Stick im Alltag auf diese Weise tragen, rund um’s Auge ist mir das zu viel.

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ | Produktmenge auf dem Finger

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ | Swatch auf dem Handrücken

Meine persönliche Bewertung zum Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+

Je Kategorie kann das Sonnenschutzprodukt Herzen bekommen:

  • Kein Herz: Find’ ich nicht so gut. Das lässt sich verbessern.
  • ♥ Ein Herz: Schon okay, ist in Ordnung.
  • ♥♥ Zwei Herzen: Find’ ich gut!

Dieses Sonnenschutzprodukt, erhält von mir 14 von 20 Herzen:

  • ♥ Verpackung
  • ♥ Konsistenz
  • ♥ Anwendung
  • ♥♥ Duft
  • ♥ Trocknungszeit und Einziehzeit, Weißeln, Flecken, Abschminken
  • ♥♥ Wirkung
  • ♥ Verfügbarkeit und Preis
  • ♥ “Bee”gan
  • ♥♥ Reizarm
  • ♥♥ Inhaltsstoffe

Meine persönliche Meinung zum Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+

Gerade an den Krähenfüßen und für unter dem Auge habe ich noch kein Produkt gefunden, dass ich als Sonnenschutz unter Makeup lieber verwende. Mit Concealer wird die Farbe nicht nur für Schneewittchen, sondern auch für gebräunte Typen im Alltag tragbar.

Weitere Reviews speziell zu diesem Stick habe ich bei anderen Bloggern nicht gefunden, falls ihr welche kennt, verlinkt sie gerne in den Kommentaren.

Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50

INCI laut DM:

CAPRYLIC / CAPRIC TRIGLYCERIDE | BUTYLENE GLYCOL DICAPRYLATE/ DICAPRATE | DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE | SYNTHETIC BEESWAX | RICINUS COMMUNIS SEED OIL | TALC | BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2 | BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE | BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE | CANDELILLA CERA | DIETHYLHEXYL BUTAMIDO TRIAZONE | HYDROGENATED SOYBEAN OIL | POLYGLYCERYL-2 DIPOLYHYDROXYSTEARATE | GLYCERYL STEARATE CITRATE | MICA | TOCOPHERYL ACETATE | ETHYLHEXYL TRIAZONE | LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT | HELIANTHUS ANNUUS SEED CERA | PERSEA GRATISSIMA OIL | TOCOPHEROL | HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE

Und noch die Produkteigenschaften / Produktversprechen von DM, da es sich nicht um zertifizierte Naturkosmetik handelt:

Der vegane Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50 ist speziell für besonders sonnenempfindliche Lippen geeignet. Er bietet Sofortschutz und pflegt mit natürlichen Ölen und Wachsen zu Irritationen neigende Lippen. Mit Vitamin E und wertvollem Avocadoöl.
– Mit Vitamin E und photostabilen UV-Filtern
– Ohne Duftstoffe
Mit Lichtschutzfaktor (LSF), Ohne Aluminiumsalze (ACH), Ohne Farbstoffe, Ohne Nanopartikel, Ohne Parabene, Ohne Paraffine / Mineralöle, Ohne Parfum

Das Produkt ist meines Wissens nach vegan (habe eine solche Deklarierung aber nicht auf der Homepage gefunden). Ihr bekommt es bei DM online oder offline im Ladenlokal.

Der Lippenpflegestift steckt in einer Pappverpackung und ist von der Verpackung ein ganz normaler Lippenstift mit abziehbarer Kappe. Obwohl die Masse gelb aussieht wirkt das Produkt auf der Haut transparent.

Sonnenschutz für's Auge | Review Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50 | Swatch auf dem Handrücken

Einen Duft kann ich kaum wahrnehmen auch wenn ich mich darauf konzentriere, auch auf den Lippen oder am Auge nehme ich keinen Duft oder Geruch wahr. Der Stick gleitet über die Haut und hinterlässt ein glänzendes Finish, er zieht kaum bis nicht ein. Mein Hautgefühl ist etwas ölig, aber nicht klebrig. Weißeln gibt es mit diesem Stick nicht, dafür um so mehr Glow.

Bei allen sommerlichen, sportlichen Aktivitäten trage ich den Lippenpflegestift auf Lippen, Nasenrücken und um die Augen herum auf, und zwar über meinen regulären Sonnenschutz. Beim Sport trage ich kein Make-Up, da ist mir der Glanz egal, und die Wirkung sowie das Hautgefühl empfinde ich für SPF50 sensationell gut.

Meine persönliche Bewertung zum Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50

Je Kategorie kann das Sonnenschutzprodukt Herzen bekommen:

  • Kein Herz: Find’ ich nicht so gut. Das lässt sich verbessern.
  • ♥ Ein Herz: Schon okay, ist in Ordnung.
  • ♥♥ Zwei Herzen: Find’ ich gut!

Dieses Sonnenschutzprodukt, erhält von mir 16 von 20 Herzen:

  • ♥ Verpackung
  • ♥♥ Konsistenz
  • ♥♥ Anwendung
  • ♥♥ Duft
  • ♥ Trocknungszeit und Einziehzeit, Weißeln, Flecken, Abschminken
  • ♥♥ Wirkung
  • ♥♥ Verfügbarkeit und Preis
  • ♥♥ Vegan
  • ♥♥ Reizarm
  • Inhaltsstoffe nur naturnah

Meine persönliche Meinung zum Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50

Wenn ich mich schminken möchte tendiere ich zum weißelnden Stick, im Alltag greife ich jedoch zu dieser Lippenpflege. Der Sundance Lippenpflegestift gehört zu den sehr sehr wenigen konventionellen Produkten, die ich überhaupt noch benutze, und unter diesen sehr sehr wenigen ist er seit Jahren eine feste Konstante. Ich benutze ihn daheim, im Sommerurlaub, und wenn ich auch sonst nichts an Sonnenschutz einpacke: dieser Stick ist immer dabei. An den Augen, auf den Lippen, bei beginnender Rötung auch auf den Sonnenterassen wie Nasenrücken, Stirn, Dekolletée, Schultern: ich habe den Stick schon überall eingesetzt!

Wer für den Alltag eine nicht-weißelnde Alternative mit Lichtschutzfaktor 50 sucht, und der nicht zwingend Naturkosmetik einsetzen möchte, dem kann ich den Stick wärmstens empfehlen.

Swatches und Tragefotos

Ich habe für euch die Produkte auf dem Handrücken geswatcht, das habt ihr oben schon gesehen. Auf dem Handrücken habe ich sie mit Puder mattiert, damit ihr seht, wie das Ergebnis im Endeffekt aussieht. Links auf dem Handrücken ist der weißelnde Stick mit meinem Mineral Concealer von Chrimaluxe, rechts auf dem Handrücken die transparente Lippenpflege mit einem leicht getönten Puder. Mit Concealer wird der weißelnde Stick wirklich deckend und matt, die Lippenpflege bleibt auch abgepudert etwas glowy.

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50, Swatches mit Concealer oder Puder

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50, Swatches mit Concealer oder Puder

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50, Swatches mit Concealer oder Puder

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50, Swatches mit Concealer oder Puder

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50, Swatches mit Concealer oder Puder

Am Auge sieht der Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ so aus …
Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ | Aufgetragen unter dem Auge

… mit Concealer ist es gleich viel besser!
Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ | Aufgetragen unter dem Auge und mit Concealer abgepudert

Was für mich gar nicht geht ist solch ein Sonnenschutz:


Bei aller Liebe zu mineralischen Filtern, ich bin dafür nicht blass genug. Niemand ist blass genug für sowas. Wer aufgrund von zu viel Weißeln ein Sonnenschutzprodukt nur dünn aufträgt, der bekommt nicht den vollen Lichtschutzfaktor ab und riskiert einen Sonnenbrand.

Daher bin ich ganz ehrlich und sage: für mich selbst habe ich entschieden, dass ich im Zweifelsfall lieber zu konventionellen Sonnenschutzprodukten greife als dass ich ungeschützt oder im Geisha-Look in der Sonne bin.

Für den Alltag verwende ich am Körper keinen Sonnenschutz, ich ziehe Klamotten als Lichtschutz an. Ich lasse meine Haut durch Bräune einen Selbstschutz aufbauen, dazu setze ich mich regelmäßig für ein paar Minuten der Abendsonne aus, großflächig, wenn es geht im Bikini, Vorderseite und Rückseite, zum Beispiel beim Wäscheaufhängen auf dem Balkon. Wenn ich eine Radtour mache oder wandern gehe oder so, dann verwende ich am Körper konventionellen Sonnenschutz. Für einen Abstecher zum Biergarten reicht es mir, meinen Lichtschutz vom Gesicht auch auf Schultern, Dekolletée und Armen aufzutragen.

Was benutze ich sonst noch zum Sonnenschutz? Da wären die Sonnencremes von Alga Maris LSF30, über den Link kommt ihr zu meinem Blogpost mit sehr vielen Swatch-Fotos. Ansonsten setze ich weiterhin auf den Kimberly Sayer Ultra Light Facial Moisturizer mit SPF30, den verwende ich ich auch am Körper wenn ich tagsüber mal länger draußen bin.

 
Wie schützt ihr euch vor der Sonne? Was sind eure liebsten Sonnenschutzprodukte?

 

♦ Pressesample /// Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Trotzdem gilt: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur die landet hier auf dem Blog.

3 Comments

Filed under Naturkosmetik, Produktreview

3 Responses to Sonnenschutz für’s Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50

  1. Emma

    Das Ergebnis mit Concealer hat mich überrascht, sieht besser aus, als ich gedacht hätte. Auf den Fotos wirkt der nicht sehr speckig, ist das auch tatsächlich so?
    Ich verwende jeden Tag Sonnenschutz, weil ich empfindliche Haut habe und mit Alga Maris eine Creme gefunden habe, die ich gut vertrage, da habe ich keine Lust, zwischen Sonne, bedeckt und Winter zu unterscheiden, stattdessen schmiere ich einfach jeden Tag die gleiche Creme ins Gesicht. Ich mische die getönte Variante, weil mir die selbst in hell zu dunkel ist, mit der LSF 50. Davor hatte ich die LSF 30, war jetzt aber froh, als sie alle war, weil mir der penetrante Duft schon sehr auf den Geist gegangen ist nach ner Zeit.
    Im Sommer benutze ich auch den Alverde Stift jeden Tag und habe den bestimmt schon den vierten Sommer nachgekauft. Mich stört eigentlich als einziges, dass er nicht wirklich pflegend ist und ich deswegen eine zusätzliche Lippenpflege unten drunter tragen muss. Ansonsten finde ich den top, vor allem weil er nach nichts riecht oder schmeckt.
    Viele Grüße!

    • Emma

      Sundance meine ich natürlich! ^^

    • Stimmt, wenn, dann mische ich auch gerne die dunkle Variante der Alga Maris Sonnencreme mit der LSF 50 damit der Duft nicht so durchkommt. Richtig genial wären die getönten Varianten in LSF50 ohne Duft.

      Der selbst gemischte Concealer ist nicht speckig oder glänzend, sondern eher matt, fast schon cakey. Das muss man mögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge