Hurraw Lip Balms: Sun, Moon, Unscented | vegane Lippenpflegestifte

Heute gibt es eine knackig kurze Review für euch, um genauer zu sein, drei. Ich habe drei Lippenpflegestifte (♦) von Hurraw getestet, die ich alle drei gerne mag.

Es gibt auch Swatch-Bilder für euch auf denen ihr sehen könnt, dass der Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor nur minimal weißelt.

Hurraw: Lip Balm Unscented

Hurraw Unscented

Mini-Info: 4,3g in Plastikhülse | £5, das sind derzeit ca. 5,60 €uro | 72% bio, vegan, roh, Leaping Bunny | PR-Sample ♦ von LoveLula

Der Lip Balm in der Variante Unscented ist ein normaler Lippenpflegestift, ich verwende ihn auf den Lippen. Man soll ihn aber auch zur Pflege der Nagelhaut benutzen können, was ich mir gut vorstellen kann.

Inhaltsstoffe

INCI laut Verpackung / Webseite:
*Limnanthes alba (meadowfoam) seed oil, *Cocos nucifera (coconut) oil, ‡Euphorbia cerifera (candelilla) wax, *Theobroma cacao (cocoa) seed butter, *Carthamus tinctorius (safflower) seed oil, *Ricinus communis (castor) seed oil, Tocopherol (vitamin e)
*organic & cold pressed ‡wildcrafted

Geruch und Konsistenz

Für meine Nase riecht der Stift nach nichts und er schmeckt nach nichts. Auf den Lippen schmilzt der Stift cremig-ölig

Anwendung und Hautgefühl

Die ovale Form fand ich anfangs etwas komisch, mag sie aber inzwischen gerne. Die Kappe lässt sich leicht abziehen, der Drehmechanismus funktioniert einwandfrei. Natürlich erst, nachdem man das Siegel gebrochen hat! Das fand ich etwas mühsam, da es sich nicht ganz einfach lösen ließ. Hier kann man also sicher sein, dass man ein einwandfreies Produkt erhält.

Der Stift gleitet gut über die Lippen und hinterlässt sie ölig und geschmeidig. Abends aufgetragen sind meine Lippen am Morgen zart gepflegt. Tagsüber muss ich allerdings öfter nachlegen, da sich die pflegende Schicht schnell abträgt. Hier muss ich allerdings sagen, dass sich in diesem Fall meine Lippen auch ohne Schicht gepflegt anfühlen, also nicht ausgetrocknet wirken.

Meine persönliche Meinung zum Hurraw Unscented Lip Balm

Hier hat Hurraw einen sehr schönen Basis-Lippenpflegestift herausgebracht, der für alle taugen müsste. Unbeduftet, vegan, hoher Bioanteil, geschmacklos, rohe und ungefilterte Inhaltsstoffe … einzig und allein die Plastikverpackung könnte ich bemängeln. Sonst finde ich bei diesem Stift keine Nachteile, auch wenn ich welche suche.

Hurraw: Moon Lip Balm (Night Treatment Lip Balm)

Hurraw Moon lip balm

Mini-Info: 4,3g in Plastikhülse | £5, das sind derzeit ca. 5,60 €uro | 82% bio, vegan, roh, Leaping Bunny | PR-Sample ♦ von LoveLula

Der Moon Lip Balm ist ebenfalls ein Lippenpflegestift, ich verwende ihn abends auf den Lippen, bis über die Lippenkontur hinaus. Wenn ich zu viel aufgetragen habe, gebe ich den Überschuss gerne auf die Haut um meine Augenfältchen.

Inhaltsstoffe

INCI laut Verpackung / Webseite:
Ingredients: Persea gratissima (avocado) oil, *Prunus amygdalus dulcis (sweet almond) oil, ***Euphorbia cerifera (candelilla) wax, **Theobroma cacao (cocoa) seed butter, **Cocos nucifera (coconut) oil, *Ricinus communis (castor) seed oil, *Olea europaea (olive) fruit oil, *Argania spinosa (argan) kernel oil, *Rosa rubiginosa (rosehip) seed oil, *Limnanthes alba (meadowfoam) seed oil, Tocopherols (sunflower), **Vanilla planifolia (vanilla) bean, ***Myroxylon balsamum (peru balsam) oil, Matricaria recutita (blue chamomile) flower extract
*cold pressed / organic **raw & organic ***wildcrafted

Geruch und Konsistenz

Der Stift duftet warm und weich nach Vanille und Kamille. Ich empfinde den Duft sehr angenehm, dabei auch nicht zu stark. Zu viel Duft, direkt auf den Lippen unter der Nase, kann mir schnell zu viel werden – hier habe ich kein Problem damit. Auch dieser Stift ist eher ölig, ich empfinde ihn jedoch ölig-cremig (im Gegensatz zum unbedufteten, der wirkt auf mich eher ölig-gelig).

Anwendung und Hautgefühl

Der Moon Lip Balm, oder neu Moon Night Treatment Lip Balm (so heißt er inzwischen bei LoveLula), kommt etwas pflegender daher als die unbeduftete Variante. Das merke ich vor allem daran, dass er sich besser schichten lässt, ich kann eine größere Menge auftragen ohne sie hin- und herzuschieben. Ich achte darauf, dass ich auch immer die Mundwinkel mitpflege, dabei fühlt sich die ovale Form toll an. Mit anderen (runden) Pflegestiften trage ich oft zu viel auf, das fühlt sich dann unangenehm an. Mir war diese Tatsache gar nicht bewusst, und sie ist sicher keine Kaufentscheidung wert, aber nett finde ich es doch.

Über Nacht pflegt der Lippenbalsam meine Lippenhaut schön geschmeidig, er zieht jedoch nicht komplett ein. Oder trage ich zu viel auf? Egal.

Meine persönliche Meinung zum Hurraw Moon Lip Balm

Es sind neben Kamille und Vanille noch weitere Duftstoffe zugegeben, das stört mich etwas. Davon abgesehen macht sich der Pflegestift richtig gut, vor allem zur Pflege über Nacht. Tagsüber bevorzuge ich aber entweder eher leichte (ölige) oder wachsige Pflegestifte.

Hurraw: Sun Balm (Sun Protection Balm SPF15)

Hurraw Sun lip balm

Mini-Info: 4,3g in Plastikhülse | £5, das sind derzeit ca. 5,60 €uro | bio, vegan, roh, Leaping Bunny | 10% non-nano unbeschichtetes Zinkoxid | PR-Sample ♦ von LoveLula

Der Sun Protection Balm SPF15 ist ein Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor 15, ich verwende ihn auf den Lippen. (Ihr kennt schon den SunDance Lippenpflegestift mit LSF50, den verwende ich auch an den Augen, das mache ich mit dem Stift von Hurraw nicht.)

Inhaltsstoffe

INCI laut Verpackung / Webseite:
Ingredients: *Prunus amygdalus dulcis (sweet almond) oil, ***Euphorbia cerifera (candelilla) wax, **Theobroma cacao (cocoa) seed butter, **Cocos nucifera (coconut) oil, Citrus aurantium dulcis (orange) peel wax, *Ricinus communis (castor) seed oil, *Olea europaea (olive) fruit oil, *Rubus idaeus (raspberry) seed, *Hippophae rhamnoides (seabuckthorn) seed oil, *Punica granatum (pomegranate) seed oil, Tocopherols (sunflower), *Citrus reticulata (tangerine) peel oil, ***Anthemis nobilis (chamomile) flower extract, **Vanilla planifolia (vanilla) bean active sunscreen ingredient: non-nano zinc oxide 10% *cold pressed / organic **raw & organic ***wildcrafted

Geruch und Konsistenz

Der Stift riecht deutlich warm-fruchtig, ich denke das kommt vom ätherische Tangerinenöl in Kombination mit Granatapfelsamenöl. Auch hier empfinde ich den Geruch als dezent und angenehm, gleichzeitig ist der Stift geschmacklos. Die Konsistenz ist ebenfalls ölig, ungefähr so wie beim Moon Balm.

Anwendung und Hautgefühl

Um den gewünschten Lichtschutzfaktor zu erreichen streiche ich mit dem Pflegestift so oft über die Lippen, bis ich einen leichten Weißschleier auf der Haut habe. Laut Homepage soll auch eine geringere Menge ausreichen, doch da bin ich lieber vorsichtig – gewöhnt bin ich die LSF50 vom konventionellen Stift. Die Auftragsmenge fühlt sich cremig an, dabei aber nicht klebrig. Der Stift weißelt nur sehr leicht, und mit einem Hauch Lippenstift (unter dem Pflegestift dezent auf die Lippen getupft) fällt die hellere Farbe gar nicht auf.
Bisher habe ich keinen Sonnenbrand bekommen, aber ich achte auch darauf, nachzucremen. Wenn ich keinen Film mehr auf den Lippen spüre, trage ich eine neue Schicht auf.

Meine persönliche Meinung zum Hurraw Sun Balm

Ja, doch, bisher einer meiner liebsten naturkosmetischen Lippenpflegestifte mit Lichtschutzfaktor. Ich hatte schon andere, die zwar getönt waren, auf den Lippen jedoch sehr viel mehr aufgefallen sind. Allen, die sich bisher mit dem Gedanken an eine konventionelle Lippenpflege mit Lichtschutz nicht anfreunden konnten, kann ich diesen Stift ans Herz legen.

Vergleichsfotos

Damit ihr die Pflegestifte auch optisch nebeneinander seht und nicht blos einen Vergleich von mir lest, habe ich ein paar Fotos im Urlaub gemacht.

Hurraw 3 Lip Balms, geöffnet

Hurraw 3 Lip Balms, geöffnet, Oberfläche

Hurraw 3 Lip Balms, Swatch reflektierend

Hurraw 3 Lip Balms, Swatch Färbung

Hurraw Lip Balms im Ostseesand

 
Neben diesen dreien verwende ich sehr gerne folgende Lippenpflegestifte, die sich als meine Alltime-Favourites herausgestellt haben:

  • Wachsig – Weleda Everon Lippenpflege (nicht vegan)
  • Wachsig – Lenz Lippenbalsam Ringelblume Kamille (vegan)
  • Samtig – Natura Siberica Lip Balm ♦ Nr. 163 (vegan?), meine liebste Lippenpflege unter Lippenstift! Den scheint es leider nicht mehr zu geben, es war der in der dunkelgrünen Papptube.

Was sind eure liebsten Lippenpflegestifte?

 

♦ Pressesample /// Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Trotzdem gilt: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur die landet hier auf dem Blog.

5 Comments

Filed under Naturkosmetik, Produktreview

5 Responses to Hurraw Lip Balms: Sun, Moon, Unscented | vegane Lippenpflegestifte

  1. Die Lippenpflegestifte von Hurraw! kenne ich noch nicht. Der Moon Lip Balm klingt interessant. Ich mag auch den Everon von Weleda oder das Lippengold von Dr. Hauschka. Ich habe in jeder Tasche eine Lippenpflege, ohne geht es nicht.

    Viele Grüße

    • Mir geht es ähnlich, ich habe auch in (fast) jeder Tasche und jedem Rucksack eine Lippenpflege. Oft brauche ich sie nicht, aber nach dem Essen sind meine Lippen immer sehr trocken. Wenn ich dann nicht eine dünne Schutzschicht auftragen kann, bekomme ich oft Lippenbläschen.

  2. Sandra // Green Shades of Red

    Ohja, Hurraw!
    Ich mag die Lippenpflegestifte von Hurraw auch irrsinnig gern, sowohl was die Inhaltsstoffe als auch die Pflegewirkung angeht – ein Hoch auf die minimal getönte black cherry Version.
    Wie du finde ich die ovale Form beim Auftrag sehr angenehm und hatte die Version mit SPF ohnehin schon auf meiner Wunschliste, jetzt noch mehr.
    <3

    Liebste Grüße aus Hildi.

  3. Pingback: Naturkosmetik im Juli 2018 – aufgebraucht, nachgekauft, neu entdeckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge