Speick Thermal Sensitiv Deo Stick | Naturkosmetik Deo Review

Für alle, die kein Natron vertragen, habe ich heute einen natronfreien Deostick in der Review. Den Speickduft muss man mögen, doch das Deo ist ein zuverlässiger Begleiter an unaufgeregten Tagen.

Speick Thermal Sensitiv Deo Stick | Vorderseite

40ml in Plastikhülse zum Drehen | 6,99 €uro | Vegan | selbst gekauft ♣

Der Deo Stick aus der Thermal Sensitiv Reihe von Speick ist ein klassischer Deostift zum Herausdrehen, ich verwende ihn unter den Achseln. Als Fußpflege, wie man viele Deocremes auch verwenden kann, funktioniert er meines Erachtens aufgrund seiner Konsistenz weniger.

INCI laut Herstellerseite, der leichteren Lesbarkeit angepasst:

Ingredients: Propylene Glycol, Octyldodecanol, Alcohol, Sodium Stearate, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Parfum***, Limonene****, Aqua, Linoleic Acid, Linolenic Acid, Valeriana Celtica Extract**, Alaria Esculenta Extract, Salvia Triloba Leaf Extract, Saccharomyces Ferment, Caprylic/Capric Triglyceride, Benzyl Benzoate****, Citral****, Coumarin****, Eugenol****, Farnesol****, Geraniol****, Linalool****

* Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** Rohstoff aus kontrolliert biologischer Wildsammlung
*** Komposition mit ätherischen Ölen
**** Komponenten ätherischer Öle

Speick Thermal Sensitiv Deo Stick | Rückseite

Das Produkt ist vegan, den Wirkstoff gegen Körpergeruch konnte ich nicht ausmachen. Vielleicht ist es die verseifte Stearinsäure? Bei der Verseifung geht der pH-Wert nach oben in den basischen Bereich, und durch pH-Wert-Verschiebung funktionieren auch Natrondeos. Das ist allerdings nur eine Vermutung meinersits. Ihr bekommt den Deostick zum Beispiel im Speickshop, bei Nordjung oder lokal in vielen Drogerien.

Die Verpackung besteht aus einer Plastikhülse mit Plastikkappe, aber sie kommt ohne Umverpackung aus. Auf den Etiketten stehen alle relevanten Infos drauf. Die Deomasse selber hat eine helle, leicht gelbliche Farbe, sie duftet frisch nach Kräutern, typisch Speick. Der Duft verfliegt im Laufe des Tages, zurück bleibt nur eine leicht krautige Frische. Die Konsistenz ist ganz glatt, der Stick gleitet mühelos über die Haut, nichts reibt oder krisselt. Das Hautgefühl ist angenehm, nicht fettig, nass oder gar klebrig. Trocknen oder einziehen muss der Stick nicht, ich kann mich gleich nach der Anwendung anziehen. Bisher habe ich keine Flecken, Streifen oder Weißeln auf der Kleidung bemerkt.

Bei mir hält die Wirkung des Sticks einen guten Arbeitstag lang an, bis in den Feierabend hinein, manchmal sogar bis zum nächsten Morgen. Bei Stress oder an heißen Tagen relativiert sich das, da würde ich bei einer Abendveranstaltung einen anderen Stick bevorzugen.

Speick Thermal Sensitiv Deo Stick | aufgedrehter Stick

Meine persönliche Bewertung

Je Kategorie kann das Deo Herzen bekommen:

  • Kein Herz: Find’ ich nicht so gut. Das lässt sich verbessern. [Die Verpackung ist nicht nachhaltig, die Konsistenz krümelig, der Duft zu aufdringlich, die Verfügbarkeit schwierig, … ]
  • ♥ Ein Herz: Schon okay, ist in Ordnung.
  • ♥♥ Zwei Herzen: Find’ ich gut!

Dieses Deo erhält von mir 13 von 20 Herzen:

  • ♥ Verpackung
  • ♥♥ Konsistenz
  • ♥♥ Anwendung
  • ♥ Duft
  • ♥♥ Trocknungszeit und Einziehzeit, Weißeln, Flecken oder Streifen auf der Kleidung
  • ♥ Wirkung
  • ♥ Verfügbarkeit und Preis
  • ♥♥ Vegan
  • Enthält Parfum (und deklarierungspflichtige Duftstoffe) sowie Alkohol
  • ♥ Inhaltsstoffe

Meine persönliche Meinung zum Speick Thermal Sensitiv Deo Stick

Ich benutze den Stick gerne bei kühleren Temperaturen und wenn ich auf Natron als Wirkstoff verzichten möchte. Im Winter kann ich mich sehr gut auf die Wirkung verlassen, bei der sommerlichen Hitzeperiode hat mir die Wirkung nicht ganz so gut gefallen, war aber noch okay-isch. Den Duft muss man mögen, ich mag ihn meistens, manchmal empfinde ich ihn als zu krautig. Ich kann den Stick allen empfehlen, die mit Natrondeos nicht klarkommen und ein leicht verfügbares Deo suchen.

Vor allem jetzt im Winter, wo ein Deo nicht an seine Leistungsgrenze kommt, empfehle ich euch, natronfreie Deos auszuprobieren. Zu anderen Deo-Reviews bitte hier entlang.

 
Kennt ihr den typischen Speick-Duft? Mögt ihr ihn oder ist er eher ein No-Go?

 

♣ Selbst gekauft /// Dieses Produkt habe ich selbst gekauft. Wie immer gilt: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur die landet hier auf dem Blog.

Leave a Comment

Filed under Naturkosmetik, Produktreview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge