Tag Archives: Augencreme

Dr. Alkaitis Gesichtspflege

Eine der Marken, die mich schon seit Beginn meiner Bloggerzeit interessiert hat, ist Dr. Alkaitis. Die Inhaltsstoffe sind, soweit das möglich ist, aus Bioanbau oder Wildsammlung. Statt Wasser ist Aloe Vera die Basis der Produkte. Das sind Dinge, die mir wichtig sind – viel zu oft enthalten Naturkosmetikprodukte zweifelhafte Konservierungsmittel oder mir ist der Bioanteil zu gering.

Mein Trial & Travel Kit habe ich schon vor längerem gekauft ♣, es ist noch in der alten Verpackung. So ein Kit kostet ca. 70€, zum Beispiel hier bei Amazingy.

In der alten Variante sind übrigens mehr Produkte drin gewesen, und die Mengen haben nicht variiert. Jetzt ist zum Beispiel das Pöttchen mit der Augencreme kleiner als das für Tages- oder Nachtcreme.

alkaitis_trialkit
Continue reading

1 Comment

Filed under Naturkosmetik

Aufgebraucht #12 | Sommer 2015 Vollgrößen

Den Sommer über hatte ich anfangs nur wenige Produkte geleert, dann hatte ich keine Lust zu posten, und nun stapeln sich die Müllberge. Okay, ich gebe zu, ich habe sie inzwischen abgelichtet und zwei, drei Beiträge vorbereitet. Der erste ist fertig, darum Vorhang auf für meine aufgebrauchten Vollgrößen im Sommer 2015 von Juni, Juli und August:
Aufgebraucht Sommer 2015 | Juni, Juli, August
Continue reading

8 Comments

Filed under Anleitungen, DIY, Tutorials, Naturkosmetik

Tata Harper Restorative Eye Creme

Bei meinem Beatuybummel in München hatte ich mir das Reiseset von Tata Harper gekauft. Ein bischen Luxus für den Alltag wollte ich, und den habe ich bekommen! Ich kann jedem, der gerne Gesichtspflege schichtet und keine Abneigung gegen ätherische Öle hat, dieses Starterkit ans Herz legen. Tatas Produkte enthalten viele feuchtigkeitsspendende oder -speichernde Inhaltsstoffe, und die Reiniger und Masken machen zarte Haut durch Enzyme. Weil mir ein Großteil der Produkte richtig gut gefallen hat, möchte ich euch ein paar vorstellen. In diesem Blogpost geht es um die …

Tata Harper Restorative Eye Créme (1ml, Bestandteil des Discovery Kits)
15ml in Glasflakon mit Pumpspender | 90€ | Ecocert Organic, vegan | ♣

Tata Harper Restorative Eye Cream

Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik

Zeitgeist #2

Sommer, Sonne, Frühlingswetter: draußen grünt und blüht es, die Vögel zwitschern uns morgens wach und ich bin voller Elan. Sobald die Sonne rauskommt, bin ich wie ein neuer Mensch. Heute habe ich für euch ein paar Naturfotos, deutsche und internationale Beautylinks, und ich zeige euch einige Produkte die mir innerhalb des letzten halben Jahres zugesandt wurden.

Natur

zeitgeist2_01-fruehlingswald

Vor einigen Tagen konnte ich daheim einen Frühlingsspaziergang machen. Ich finde es unheimlich schön wenn die Bäume weiß und hellrosa blühen und überall sonst zarte, grüne Knospen kurz vor dem Aufplatzen sind. Diese wenigen Tage der intensiven Farbe und des Dufts, bevor die Tage lang und heiß werden, sind mir ein Innehalten wert.
Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik, Zeitgeist

Maienfelser #2 | Eingekauft

Es ist da! Ziemlich schnell, es hat keine ein bis zwei Wochen zu mir gebraucht, mein Päckchen von Maienfelser. Ich nehme euch mal mit auf eine kleine Bildertour beim Auspacken:

Das Paket ist sehr gut gepolstert mit geschreddertem Altpapier, obenauf liegen die Rechnung und der Lieferschein. Die einzelnen Produkte sind noch mal in Packpapier eingeschlagen, damit wirklich nichts drankommt. Vorbildlich! Drin im Paket waren meine Pellets, ein Katalog und natürlich meine Pflegeprodukte. Alle Produkte kosten jeweils rund 10 €uro (Katalog, Hydrolate, Öl), nur die Probe Augenfältchenöl ist mit 4 €uro etwas günstiger. Der Versand beträgt rund 6 Euro.

Der Katalog ist ein ziemlich dickes Buch im Taschenbuchformat in welchem alle Produkte der Firma beschrieben sind. Da es sich hauptsächlich um Öle, Hydrolate und Essenzen handelt, hat man mit dem Katalog gleich ein Handbuch mit vielen Informationen zu den Ölzusammensetzungen und Anwendungsgebieten – auch über die Maienfelser Naturkosmetik hinaus. Die Texte entsprechen im Groben den Texten auf der Homepage, das Papier fasst sich wertig an, und es gibt sogar Fotos im Vierfarbdruck.

Das sind die Produkte die bei mir einziehen dürfen:

Von links nach rechts: Sacha Inchi Öl, Pappelknospenwasser, Augenfältchenöl und Sonnenhutwasser.

Die Hydrolate kommen in einer Braunglasflasche mit Zerstäuber und riechen beide sehr krautig. Hoffentlich hält sich der Geruch nicht so arg auf der Haut, oder zumindest sollte er sich mit den anderen Gerüchen (Gesichtscreme, Deo) vertragen. Das Pflegeöl ist auch in einer Braunglasflasche, die hat einen Tropfverschluss, damit kann man das Öl in sehr kleinen Mengen entnehmen. Das Augenfältchenöl ist in einer kleinen Glasflasche mit Drehverschluss, nichts besonderes hier, ist ja nur eine Probe. Die wahrscheinlich ewig hält.

Mein Rosentonic von Gebhardt ist tatsächlich heute morgen so leer geworden, dass der Sprühmechanismus die Reste nicht mehr raustransportieren kann. Mit Aufdrehen und Rausschütten kann ich noch ca. 1-2 Portionen rausholen, dann ist es leer. Anschließend verwende ich eines der beiden Hydrolate (parallel zu meinem Hauschka Tonikum spezial; ich mag die Abwechslung).

Bis ich das Sacha Inchi Öl benutzen kann dauert es noch, denn ich ***** habe – anstatt die allerletzen Reste meiner Reinigunsmilch zu verdünnen – Wasser in meine Gesichtslotion geschüttet. Es ist mir zwar aufgefallen und ich habe es wieder auslaufen lassen, aber die Lotion dürfte sich damit nicht mehr so lange halten. Die muss ich zuerst aufbrauchen, Augen zu und durch.

Leave a Comment

Filed under Naturkosmetik, Produktreview