Tag Archives: Box

Unboxing: FairyBox Juni und Juli 2016

Fairy Box

Ich bin ein großer Fan der FairyBox und habe diese Box als einzige seit ungefähr einem Jahr im Abo ♣. Zu zwei Boxen habe ich ein eigenes Video gedreht, in dem ich euch die jeweilige Ausgabe vorstelle. Hier geht’s zur FairyBox, und hier geht’s zu meinen Videos auf Youtube:
Continue reading

1 Comment

Filed under Naturkosmetik

Blogger BIOty Box #3 | Geben und Nehmen

Blogger BIOty Box

Herzlich willkommen zur dritten Ausgabe der Blogger BIOty Box! Diesmal haben wir Bloggerinnen untereinander Sachen getauscht, es ist nichts neu gekauft worden. In den Boxen Eins und Zwei hat jeweils eine Bloggerin für eine andere ein Paket gepackt, diesmal hatte ich die ehrenvolle Aufgabe, Sachen zusammenzustellen.

Gepackt habe ich nicht nur ein Paket, sondern mehr als 15, und ich habe mich an Vorlieben- und Wunschlisten der Mädels orientiert.
Continue reading

35 Comments

Filed under Naturkosmetik, Zeitgeist

Blogger BIOty Box #3: Geben und Nehmen | Vorankündigung

Wir Naturkosmetikblogger haben das Privileg, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die das Miteinander schätzt. Mit der Blogger BIOty Box #3 »Geben und Nehmen« können wir großzügig sein. Wir können leben, dass uns Missgunst und Neid fern liegen. Diese Box gibt uns die Chance, wieder ein Gleichgewicht herzustellen zwischen den Dingen, die wir benutzen, und den Dingen, die wir besitzen.

Das Thema der Box ist das Umverteilen von Naturkosmetikprodukten. In Neuseeland sagt man zu Second Hand auch preloved things, was ich persönlich viel sympathischer finde. Durch die Box bekommen also Produkte, die schon mal jemand besessen (und wahrscheinlich auch benutzt) hat, ein neues Zuhause. Den organisatorischen Aufwand übernehme ich, die Produkte kommen von euch.

Continue reading

19 Comments

Filed under Allgemein, Zeitgeist

Fairybox Juli

Der Poststreik hat mich bei mehreren Sendungen getroffen, mit dabei war die Fairybox für Juli ♦. Inzwischen konnte ich sie in meiner Postfiliale abholen und freue mich darauf, sie euch vorzustellen!

IMG_20150711_112512763_HDR

Auch im Juli arbeitet die Fairybox mit Modulen. Modul eins ist Nagelkosmetik, Modul zwei ist Sonnenpflege. Dazu gibt es ein Wimpernserum.

Continue reading

2 Comments

Filed under Naturkosmetik

Fairybox Juni 2015, Qmilk und Hilla

Es ist immer wieder schön für mich, neue Sachen auszuprobieren. Ich bin einfach soo neugierig! Heute zeige ich euch die Fairybox ♦ vom Juni, die vor einigen Tagen bei mir angekommen ist, eine Bestellung von Hilla ♣ (ich sage nur: Geburtstagsrabatt) und zwei Produkte ♦, die ich von Qmilk erhalten habe. (… und noch so anderen diversen Kleinkram.)

Fairybox

Besonders gespannt bin ich auf Shampoo und Conditioner der Marke ecowell. Beide Produkte sind in Vollgröße in der Box drin gewesen, das finde ich super! Namensgeber des Schampos ist Myrte, Sheabutter steht bei der Spülung Pate. Myrtenhydrolat bzw. Sheabutter stehen in den INCIs auch jeweils recht weit vorne, leider ist bei der Spülung der Alkohol auch auf den vorderen Plätzen. Getestet habe ich die Produkte noch nicht, aber bei Wuscheline könnt ihr schon einen Anwaschbericht lesen.

Continue reading

2 Comments

Filed under Naturkosmetik

Zeitgeist #2

Sommer, Sonne, Frühlingswetter: draußen grünt und blüht es, die Vögel zwitschern uns morgens wach und ich bin voller Elan. Sobald die Sonne rauskommt, bin ich wie ein neuer Mensch. Heute habe ich für euch ein paar Naturfotos, deutsche und internationale Beautylinks, und ich zeige euch einige Produkte die mir innerhalb des letzten halben Jahres zugesandt wurden.

Natur

zeitgeist2_01-fruehlingswald

Vor einigen Tagen konnte ich daheim einen Frühlingsspaziergang machen. Ich finde es unheimlich schön wenn die Bäume weiß und hellrosa blühen und überall sonst zarte, grüne Knospen kurz vor dem Aufplatzen sind. Diese wenigen Tage der intensiven Farbe und des Dufts, bevor die Tage lang und heiß werden, sind mir ein Innehalten wert.
Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik, Zeitgeist

Blogger BIOty Box #2: Frühling

Heute ist Frühlingsanfang! Die letzten Tage waren wunderschön sonnig, Krokusse als Frühlingsboten haben hier so manche Wiese in ein großes Blütenmeer verwandelt. Heute sind Tag und Nacht gleich lang, und Ronja Räubertochter hat sicher schon mancherorts ihren Frühlingsschrei herausgelassen. Es ist die perfekte Zeit für eine neue Blogger BIOty Box, und heute zeigen euch 15 Bloggerinnen ihre Boxen zum Frühling und zu Frühlingsboten.

Blogger BIOty Box 2 Frühling

Meine Box hat Ginni von Sugarlime gepackt, und ich bin sehr stolz darauf, euch den Inhalt zeigen zu dürfen. Ginni hat das wirklich sehr gut gemacht und mich erstaunt, mir einige unbekannte Marken näher zu bringen. Dabei dachte ich bisher, dass ich so gut informiert bin, wie es nur geht. Weit gefehlt! Eingeschlagen waren die Sachen in frühlingshaftes Grün, und eingebettet in diese kompostierbaren Stärkeschnipsel, mit denen man auch basteln kann. So war schon das Auspacken toll, besonders, weil Ginni auch noch eine Karte und einen selbst geschriebenen Brief dazugelegt hat.

Blogger BIOty Box 2 Frühling | Cattier Sheabutter

Sheabutter von Cattier in der Kleingröße

Diese Sheabutter ist eine von mehreren, die Cattier anbietet. Es ist eine parfumfreie Variante in 100% Bioqualität. Genau so mag ich es! Die Sheabutter hat eine tolle Reisegröße, aber vielleicht nehme ich sie lieber mit auf die Arbeit. Als erste Hilfe Feuchtigkeitsspender nach der Winterzeit eignet sie sich sicher perfekt, und ich freue mich schon total darauf, sie anzubrechen.

Blogger BIOty Box 2 Frühling | Deep Steep Moisture Stick

Deep Steep Moisture Stick Tangerine Melone

Diesen Stift, der aussieht wie ein übergroßer Lippenpflegestift, habe ich schon benutzt. Ihr könnt ihn euch vorstellen wie die Bodymarmeladen von Kivvi in etwas fester. Genau so verwende ich ihn auch! Zur Zeit habe ich einige trockene Stellen, besonders meine Schienbeine sind von den Temperaturen und dicken Klamotten beansprucht und jucken oft. Mit dem Stift kann man super einfach und gezielt über die Haut streichen und die feste Körperbutter danach mit den Händen einmassieren oder einfach einziehen lassen. Zuerst möchte ich noch eine Kleingröße leeren, doch der Stift steht schon in den Startlöchern. Besonders für meinen trockenen Rücken an der Lendenwirbelsäule werde ich den Stick verwenden, da man nicht von einem Klecks Bodybutter aus den Rücken einreiben muss, sondern von einer Linie, die man gezogen hat. Dadurch wird der Auftrag gleichmäßiger. Die Inhaltsstoffe sind auch bei diesem Produkt Bombe, und der Duft nach Tangerine und Melone ist sehr fruchtig. Ohne Ginni wäre mir diese Erfahrung entgangen.

Blogger BIOty Box 2 Frühling | Madara Shampoo

Madara Shampoo von meiner Wunschliste

Außerdem hat Ginni mir einen Wunsch erfüllt, als sie das Mádara Gloss and Vibrancy Shampoo in meine BIOtybox gepackt hat. Mádara ist eine Marke, von der ich vorher noch nicht allzuviel gehört habe, die mich aber doch sehr interessiert. Ich finde die Verpackungen hübsch und ansprechend, und bei einer Bloggerkollegin ist der Reinigungsschaum ein Lieblingsprodukt. Insidertipps soll man immer berücksichtigen, und so bin ich froh, dass mir Ginni diese Entscheidung abgenommen hat. Da ich noch ein paar Kleingrößen im Vorrat habe, hätte ich mir dieses Schampo sonst frühestens im Herbst gegönnt!

Blogger BIOty Box 2 Frühling | Rawganic Reinigungsbalsam

Reinigungsbalsam von Rawganic

Eine weitere Marke, die sich bis dato fast komplett vor mir versteckt hat, ist Rawganic. Ginni hat mir einen Bioreiniger in fester Form ausgesucht, total spannend! Die Inhaltsstoffe sind – wie sollte es bei Ginni und dieser Box anders sein? – exzellent, und ich ärgere mich ein bischen, dass ich derzeit zwei Reinigungsmilchen und einen Reinigungsbalm offen habe. Am liebsten hätte ich die Aludose sofort aufgedreht und die Reinigungsmischung getestet, einfach, weil sich die Beschreibung so toll liest.

Blogger BIOty Box 2 Frühling | Proben von Living Nature

Living Nature Proben im Kartonumschlag

Ein paar Pröbchen hat Ginni mir in meine BBB2 auch gepackt. Ich weiß nicht, wo sie die her hat, aber sieht die Verpackung nicht schon hammermäßig aus? Die Probesachets von Living Nature sind in festen Karton eingebettet und in einen festen Umschlag eingesteckt. Als ich die Pröbchen gesehen habe, hatte ich fast ein bischen Heimweh nach Neuseeland, war ich doch erst ein paar Tage vorher von dort aus dem Urlaub nach Hause gekommen.

Blogger BIOty Box 2 Frühling | Inhalt meiner Box

Meine Box von Ginni

Ginni hat bei der Auswahl der Produkte für meine Box absolute Detektiveigenschaften an den Tag gelegt. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass sie diese absolut passenden Sachen für mich gefunden hat. Obwohl keine dekorative Kosmetik in meiner Box war, habe ich sie nicht vermisst. Gut gepflegte Haut braucht nicht viel Schminke, um toll auszusehen, und Ginnis Auswahl bringt mich diesem Ideal sicher einen Schritt näher.

Die BBB2-Runde sieht folgendermaßen aus, über die Links kommt ihr zu den anderen Bloggern, die ebenfalls bei der Frühlingsausgabe der Blogger BIOty Box mitgemacht haben:
Ginni an Karin (habt ihr gerade gelesen)
Karin an Sabine
Sabine an Strawberrymouse
Strawberrymouse an Nessie
Nessie an Jenni
Jenni an Theresa
Theresa an Heli
Heli an die Ente
Die Ente an Anita
Anita an Valandriel Vanyar
Valandriel Vanyar an Ahnungslose Wissende
Ahnungslose Wissende an Ida
Ida an Mexicolita
Mexicolita an Liv
Liv an Ginni
Ginni an Karin
Zur ersten BBB bitte hier entlang.

Sabine von Frau Wuselig hat eine Exotenbox zum Thema Frühling bekommen, da ich so gut wie alle Produkte in Neuseeland für sie ausgesucht und mitgebracht habe. Der Naturkosmetikmarkt ist dort nicht so homogen wie hier, ein paar Supermärkte haben Ökolinien, ansonsten sind es eher kleinere Manufakturen, die Naturkosmetik herstellen. Auch die Deklarationspflicht ist eine andere, INCI-Listen sind wohl nicht verpflichtend. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie Sabine die Sachen findet.

Vielen herzlichen Dank an alle Bloggerinnen, die bei der Blogger BIOty Box mitgemacht haben: es hat mir sehr viel Spaß gemacht!

26 Comments

Filed under Naturkosmetik

Blogger BIOty Box #2: Vorankündigung

Diesen Sommer gab es die erste Ausgabe der Blogger BIOty Box. Zu zehnt haben wir das Projekt auf die Beine gestellt, und es hat sehr gut funktioniert. Mitgemacht haben …

Anita von anitas welt
Bobby von Nixenhaar
Ginni von Sugarlime
Hélianthe von Was macht Heli?
Julia von Tried it out
Kleines Gehopse von pretty green wo|man
Mexi von Mexicolita
Strawberrymouse von Strawberrymouse’s Mailbox
Wuscheline von Wuscheline.de
… und natürlich ich.

Da ist noch ein bischen Platz in der Liste, findet ihr nicht auch? Die neue Box soll es im Frühling 2015 geben. Ich lade alle Blogger, die schwerpunktmäßig oder ausschließlich über Naturkosmetik bloggen, herzlich zur Teilnahme an der zweiten Box ein! Damit ihr ungefähr wisst, worum es geht, empfehle ich euch die Blogposts zur ersten Box zu lesen, ich habe sie euch oben in der Liste direkt verlinkt. Jeder von uns hat aus seiner Sichtweise geschrieben, wie die Box funktioniert, und das alles zusammen ergibt ein stimmiges Gesamtbild. Kurz gesagt packt jeder Blogger für einen anderen eine genau zugeschnittene Box – der Preisrahmen liegt bei 25 bis 30 €uro plus Porto – und bekommt dafür eine Box zurück.

Ich beschränke die Teilnahme diesmal auf 20 Blogger, wer bisher dabei war hat einen reservierten Platz, die anderen Plätze werden chronologisch nach Anmeldezeitpunkt vergeben. Sofern mehr als 20 Blogger teilnehmen wollen verlose ich die letzten drei Plätze, damit auch wirklich jeder eine Chance zur Teilnahme hat.

Bei dieser Box wird es eine feste Zeitlinie geben:

Phase 1, anmelden und zulosen
Wenn ihr euch für eine Teilnahme interessiert, meldet euch bitte unverbindlich an bis spätestens Samstag, 29. November, 23:59. Schreibt dazu eine Mail an rechtschaffen(ät)gmx.de mit dem Betreff „Blogger BIOty Box 2 unverbindliche Anmeldung“. Auf diese Mail hin bekommt ihr weitere Informationen. Diese beinhalten zum Beispiel die Abstimmung eines Themas, des Zeitrahmens und des endgültigen Blogposts. Auf diese Mail müsst ihr bis spätestens Samstag, 6. Dezember, 23:59 Uhr geantwortet haben. Die Antworten werte ich aus und gebe dann die genauen Daten der weiteren Zeitlinie per Mail bekannt, daraufhin könnt ihr euch verbindlich zur Box unter den gegebenen Voraussetzungen anmelden (oder eben abmelden) bis Samstag, 13. Dezember 23:59 Uhr. Die Zulosung erfolgt dann direkt im Anschluss.

Phase 2, informieren, besorgen, verschicken / erhalten
Von mitte Dezember bis mindestens 14. Februar habt ihr Zeit, euch zu informieren, Sachen zu besorgen und das Päckchen vorzubereiten. Es werden mindestens vier Wochen Zeitunterschied zwischen Versandtermin und Blogpost liegen, das wird noch genau ausgemacht.

Phase 3, Blogpost vorbereiten und online stellen
Wie so ein Blogpost aussehen kann, habt ihr ja bereits gelesen.

Die genauen Termine innerhalb der Zeitlinie werden untereinander abgestimmt und von mir im Mehrheitsprinzip ausgewertet, sie stehen fest bevor ihr euch verbindlich anmeldet. Also keine Angst, dass ihr euch im Vorhinein zu etwas verpflichtet, was ihr nicht einhalten könnt.

Es sind diesmal ganz offiziell auch Blogger außerhalb Deutschlands eingeladen, sofern sie über ihre Landesgrenze hinaus eine Box verschicken und die deutschen Beiträge des zugelosten Bloggers lesen werden. Es ist übrigens gar nicht so viel teurer, Sachen von Deutschland ins Ausland zu schicken: als Maxibrief International per Einschreiben kann man bis zu ein Kilo Brief in rechteckiger Verpackung mit L+B+H = max. 90cm verschicken, das kostet rund 9€. Ein DHL Paket mit Sendungsverfolgung kostet 7€.

bbb1_01_vorschau
 

Ich freue mich schon sehr auf die zweite Runde der Blogger BIOty Box! Habt ihr Wünsche und Anregungen?

10 Comments

Filed under Zeitgeist

Blogger BIOty Box #1: Sommer, Sonne & Mee(h)r

Willkommen zur ersten Ausgabe der BIogger BIOty Box! Ihr habt noch nie was von der Blogger BIOty Box gehört? Das liegt daran, dass es sie vorher noch nie gegeben hat!

Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Teaser

Anfang des Sommers hatte ich eine vage Idee, eine Box zu finden, die genau auf mich zugeschnitten ist. So eine personalisierte Box passend zu meinen hohen Ansprüchen gab es jedoch nicht! Ich habe also ein paar Mails an liebe Bloggerkolleginnen geschrieben und wir haben uns rege miteinander ausgetauscht. Danach war die Box geboren: eine Box von Bloggern für Blogger.

Gepackt habe ich eine Box für Anita und bekommen habe ich meine von Heli. Ich bin total gespannt, ob ich Anitas Geschmack getroffen habe und kann euch schon mal so viel sagen, dass Heli ihre Box für mich mit vollem Erfolg gepackt hat. Seht ihr unten im Foto die süße Box? Es ist ein Miniaturkiste, wie man sie von Obst- und Gemüse Abokisten kennt. Unser Thema ist „Sommer, Sonne & Mee(h)r“, und auch das hat sie toll umgesetzt. Sie hat sie mit blauer und grüner Wellpappe ausgekleidet und mit ‚Schilfgras‘ versehen, total süß! Und sie hat jedes einzelne Stück liebevoll in hellblaues beziehungsweise türkisfarbenes Seidenpapier eingeschlagen:
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Blaue Päckchen

Zuerst habe ich die Urtekram Hand Soap Nordic Birch ausgepackt. Die Marke Urtekram ist mir sehr sympathisch, ich will schon lange was von ihr ausprobieren. Ich war für ein halbes Jahr in Schweden, und die Birkenwälder haben mich sehr beeindruckt. Auch, dass ich vor zwei Jahren meinen Sommerurlaub in Schweden verbracht habe, bringt mich in Urlaubsstimmung, wenn ich Nordic Birch lese.
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Urtekram Handseife Birch

Heli hat mir von Une einen Lidschatten in S09, schokoladenbraun, ausgesucht. Das ist eine Farbe, die sicher super zum Schattieren der Lidfalte funktioniert. Ich stelle sie mir gerade in Kombination mit dem irisierenden weißen Lidschatten von Zuii vor, das gibt sicher ein hinreißendes Duo für ein schlichtes, aber schickes Sommer- Augenmake-up.
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Une Lidschatten S09 schokoladenbraun

… und ein dazu passender Lidschattenpinsel war auch im Paket:
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Une Lidschattenpinsel

Eine Abfüllung des Joik Haaröls hat mir Heli geschickt, weil sie weiß, dass ich total auf Haar- und Körperöle stehe und mich für Joik interessiere. Das habe ich in Kommentaren auf Blogs erwähnt, und Heli muss sich das gemerkt haben. Das Öl ist zwar, wie sie mir geschrieben hat, für die Kopfhaut – aber ich bin sicher, dass es sich auch für den Körper eignet. Öle sind echte Allrounder, und ich freue mich total, dass ich dieses testen kann!
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Joik Haaröl Abfüllung

Für meine Nase gibt es von Giorgio Armani eine Parfumminiatur des Acqua di Gio. Ich habe es noch nicht getestet, aber Heli hat geschrieben, dass es zitrisch duften soll, und ich stehe auf Zitrusduft. Dieses Foto ist mein liebstes von der ganzen Fotoserie, die ich von meiner Box geschossen habe:
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Giorgio Armani Gio Parfum

Für meine bessere Hälfte gibt es von Weleda Men das neue Duschgel in Reisegröße. Er ist noch immer nicht auf NK umgestiegen, liest aber seit ein paar Tagen ganz brav die Einleitung von „No more dirty looks“ durch. Er hat ein bischen gestrahlt, dass auch was für ihn in der Box war, vielleicht gefällt ihm das Duschgel ja?
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Weleda Men Duschgel Reisegröße

Von meiner Wunschliste inspiriert hat Heli das Eco Cosmetics Volumenshampoo in meine Box getan. Die INCIs lesen sich super gut, und ich mag es, Produkte mit guten INCIs zu nutzen. Zudem kann man mit Schampo auch duschen, egal, ob das Wasser hart oder weich ist. Für den Urlaub ist das also ein ziemlich cooles Produkt.
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Eco Cosmetics Shampoo

Hier noch mal alles in der Übersicht mit den zwei Pröbchen, die noch in der Box dabei waren, einer von Alva und einer von Kivvi (die ich beide übrigens auch total genial finde!):
Blogger BIOty Box 1: Sommer, Sonne & Mee(h)r | Übersicht

Wir haben in der Gruppe gemeinsam den Rahmen der Box erarbeitet, also den Wert festgelegt (rund 30 €uro) und grob den Inhalt, die Umsetzung und das Layout für den Blogpost. Jede von uns hat Zeit und Herzblut investiert, und ich finde, es hat sich gelohnt. Wenn ich mir die Fotos anschaue, die ich von meiner Box machen konnte, dann hat es sich wirklich, ehrlich, echt gelohnt!

Mit Begeisterung lese ich die Blogposts zu verschiedenen Boxen, sei es mit Kosmetik, Lebensmitteln, in Bio, in vegan, aus Deutschland, USA, der Schweiz oder England. Aber immer, bevor ich mich zu einer Box anmelde, frage ich mich: „Ist es das wert?“ Meine Antwort darauf ist bisher immer „Nein.“ gewesen. Zu oft sind in den Boxen Produkte, die ich selbst nicht benutzen würde, die nicht zu mir passen oder meinen Vorstellungen entsprechen. Produkte, die ich nicht nachkaufen würde, oder Sachen von Firmen, die ich nicht unterstützen mag. Oft kommt mir eine Box wie eine reine PR-Aktion vor, bei der blos Sachen vorgestellt werden, damit sie möglichst zahlreich und gleichzeitig auf Blogs auftauchen. Bei der Blogger BIOty Box ist das nicht der Fall.

Mir hat es sehr großen Spaß gemacht, Anitas Blog zu lesen und herauszufinden, was ihr gefällt. Eine kleine Vorliebenliste hat mich hoffentlich davor bewahrt, unpassende Produkte für sie auszusuchen. Heli ist es jedenfalls gelungen, mir eine fast perfekte Box zu packen. Denn das ist die Idee hinter der Box: wir wollen das Boxenerlebnis haben ohne nachher auf Produkten rumzusitzen, die nicht zu uns passen, die wir ungern verwenden oder sogar lieber weitergeben. In der BBB sind Sachen, die wir selber gut finden, die unseren hohen Erwartungen entsprechen und die wir guten Gewissens genau für die Bloggerin zusammenstellen, der wir die Box schicken.

Sehr stolz bin ich auf die gesamte Truppe, die die Box erst möglich gemacht hat. Jede von uns hat aktiv daran mitgearbeitet, dass ihr heute so viele Beiträge zur Blogger BIOty Box lesen könnt. Wir, das sind neben meiner Wenigkeit:
Anita von anitas welt
Ginni von Sugarlime
Kleines Gehopse von pretty green wo|man
Julia von Tried it out
Wuscheline von Wuscheline.de
Bobby von Nixenhaar
Mexi von Mexicolita
Strawberrymouse von Strawberrymouse’s Mailbox
Hélianthe von Was macht Heli?
Danke! Ihr seid die Besten!

Wahrscheinlich wird es weitere Boxen geben, und ich freu mich schon drauf!

1 Comment

Filed under Allgemein