Tag Archives: duftstofffrei

Sonnenschutz für’s Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50

enthält PR-Samples ♦

Die Temperaturen steigen, es wird sommerlich warm, mich zieht es nach draußen zum Spazieren, Wandern, Radeln. Damit es nach dem Sonnengenuss nicht zu einem bösen Erwachen mit Sonnenbrand kommt sollte man seine Haut vor zu viel Sonne schützen. Ich mache das mit Kappe, Sonnenbrille und Sonnenschutzprodukten. Vor allem bei sportlichen Aktivitäten im Freien lege ich besonderen Wert auf zuverlässigen Schutz, aber am Auge vertrage ich keine kriechenden Sonnencremes die in den Augen brennen. Daher möchte ich euch heute zwei Produkte vorstellen, auf die ich persönlich nicht mehr verzichten möchte. Einerseits ist es der Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+, andererseits der Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50 (keine Naturkosmetik!).

Sonnenschutz für's Auge | Review Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+ und Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50, Produktverpackungen

Laboratoires de Biarritz Bio-Sonnenschutzstick SPF 50+: 25 Gramm in Plastikhülse | 12-15 €uro | Ecocert Biokosmetik | PR-Sample ♦
Der Bio-Sonnenschutzstick mit SPF 50+ von Laboratoires de Biarritz ist Sonnenschutz in Stiftform, ich verwende ihn als Unterlage für Concealer. Ich habe euch das Produkt schon einmal im Beitrag zur Vivaness, Messetag 4 gezeigt.

Sundance Lippenpflegestift sensitive LSF 50: 4,8g in Hülse | 1,45 €uro | keine Naturkosmetik | selbst gekauft ♣
Der Lippenpflegestift in sensitive LSF 50 von Sundance / DM ist eine ungetönte Lippenpflege, ich verwende den Stift auf den Lippen und am Auge, in Notfällen sogar auf Nase, Ohren und den Schultern.
Continue reading

3 Comments

Filed under Naturkosmetik, Produktreview

Duftstoffe: Fluch oder Segen?

Jetzt gibt’s was auf die Ohren!

Seit meiner Kopfschmerz-Attacke, ausgelöst durch Duftstoffe, habe ich mich viel mit dem Thema synthetische und natürliche Düfte beschäftigt. Kurzentschlossen habe ich eben meine Gedanken festgehalten.

Worum es in den einzelnen Teilen meines Audiobeitrags geht:

  1. Der Stein des Anstoßes: Kopfschmerzen durch Duftstoffe kenne ich erst seit Kurzem
  2. Parfum: Synthetische versus Natürliche Duftstoffe ≠ Erdölderivate versus Ätherische Öle
  3. Parfum ≠ Deklarationspflichtige Allergene
  4. Vorurteil: Ätherische Öle sind ausschließlich gut, synthetische Duftstoffe sind ausschließlich schlecht
  5. Wie sortiere ich Produkte aus, wenn ich auf Duftstoffe verzichten möchte? Ein Ansatz
  6. Zusammenfassung | Lest die INCI-Listen und denkt mit
  7. Welche Firmen bieten duftstofffreie (unter Umständen: generell allergenarme) Produkte und Produktserien an?

Continue reading

1 Comment

Filed under Allgemein, Zeitgeist

Sneak Peak: Neues Gesichtsöl in meiner Routine (TB10)

Heute habe ich eine Sneak Peak für euch, einen kleinen Blick hinter die Kulissen. Seit der Vivaness teste ich ein paar Produkte ♦ von Pure Skin Food, und ich vertrage alle ausnahmslos gut. Seit meinem Umstieg auf vorwiegend reizarme Produkte zu Anfang des Jahres hatte ich meine Gesichtspflegeroutine Anfang Februar schon mal angepasst. Seit der Vivaness verwende ich vorwiegend emulgator- und tensidfreie Produkte zum Abschminken und Reinigen, und vorwiegend Öle zur Hautpflege, fast keine Cremes mehr. Ich wollte einfach wissen, ob da noch was geht, und ja, da geht noch was!

Seit mehr als einem Monat verwende ich das Bio Gesichtsöl für empfindliche Haut mindestens einmal täglich, meistens sogar morgens und abends. Ich layere es mit einem pflegenden Balsam, da meine Haut sehr feuchtigkeitsarm ist und ich so viel Wasserverlust wie möglich verhindern möchte.
Continue reading

2 Comments

Filed under Produktreview, Zeitgeist