Tag Archives: Eyeliner

No-MakeUp-Look | RMS, marie w., PuroBio, Alverde

Seit mein Concealer leer geworden ist, suche ich einen guten Ersatz. Und seit ein paar Monaten stehe ich total auf cremige Texturen. Das LoveLula Blogger Programm hat es mir möglich gemacht, einen RMS un-cover-up Concealer ♦ samt Pinsel ♦ zu testen. Weil ich die Produkte wirklich klasse finde, möchte ich euch heute einen fast unsichtbaren MakeUp-Look zeigen, den ich in der letzten Zeit fast ständig trage.

Woher kommen die Produkte, die ich euch in diesem Beitrag zeige?

Die anderen Produkte sind nicht gesponsort ♣:

Die Links sind keine affiliate Links, ich möchte euch aber gerne direkt zu den Shops lotsen, da es dort weitergehende Beschreibungen gibt und auch Inhaltsstoffe aufgelistet sind. Zum selber weiter Recherchieren sozusagen. Andere Shops habe ich euch in meinem Beitrag Umstieg auf Naturkosmetik | Qicktipp zusammengestellt, dort könnt ihr ebenfalls gerne weiterstöbern.
Continue reading

2 Comments

Filed under Anleitungen, DIY, Tutorials, Naturkosmetik, Produktreview

Seven shades of … Gold … oder so ähnlich | Oktober

Seven shades of … Gold

Voller Vorfreude habe ich mich ans Werk gemacht, euch sieben meiner güldenen Schminkfarben zu präsentieren. »Dieser Lidschatten war doch gold, und das Rouge hatte diesen starken goldenen Schimmer, und jener Highlighter, der hatte doch die hübschen goldenen Glitzerpartikel … sieben Produkte zu finden ist sicher ein Klacks!« Nein, leider nicht. Je mehr ich mich mit den Farben beschäftigt habe, um so mehr ist mir klar geworden: ich bin keine Goldmarie, ich bin ein Sterntaler. Dennoch möchte ich euch nicht vorenthalten, welche sieben Farben aus meiner Schminkschublade noch am ehesten in die goldene Farbpalette gehören.

Die anderen goldenen Farbzusammenstellungen findet ihr als Überblick der Blogparade bei Smoke & Diamonds. Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik

Zeitgeist #3

zeitgeist

Stay-cationing

Urlaub daheim gibt es bei uns jeden Tag, seit wir eine Zimmerwand mit der wunderschönen Fototapete von National Geographic tapeziert haben. Erst waren wir zögerlich, doch wir haben sie sofort lieb gewonnen. Die Tapete wird euch ab sofort öfter als Fotohintergrund begegnen.

Farbe ins Gesicht

Wie schon in diesem Beitrag geschrieben trage ich gerne farbigen Eyeliner. Ich habe mir ein paar neue Farben bestellt und bin fleißig am Farben wechseln. Das Schwänzchen kann ich aber immer noch nicht!

Aufgebraucht

Im Juni ist fast nichts leer geworden, im Juli hatte ich keine Lust leere Sachen abzuarbeiten, dafür stapeln sich jetzt im August die leeren Tuben und Tiegel. Ich denke, ich werde die Sachen nach Größe sortiert in verschiedenen Posts beschreiben (Vollgrößen, Reisegrößen, Minisamples, Aussortiert), dann ist es nicht zu viel und ihr braucht nur das zu lesen, was euch aussagekräftig genug ist.

Glatte Sache

Gerade verwende ich zum Duschen sehr gerne das Urtekram Brennnesselschampo. Es schäumt nicht großartig, lässt sich aber sehr gut verteilen und reinigt sanft. Nach dem Abspülen ist die Haut sehr glatt, was das Einölen erleichtert. Mit dem Indemne Gimme Smooth (Sample) geht das – noch unter der Dusche – total flott von der Hand, eine kleine Menge reicht für den ganzen Körper. Mit diesem Duo ist mein Körper leicht gepflegt und ich kann sofort in den Tag starten. Im Gesicht sieht es ähnlich aus: die Reinigung mit dem Tata Harper Cleanser macht meine Haut streichelzart und weich. Darüber aufgetragen macht die Qmilk Creme (Sample) ein sehr glattes Hautgefühl. Für mich ideal, um eine leicht deckende Mineralfoundation aufzutragen und den Teint farblich auszugleichen.

Gewonnen

Die Liebe Ida von Herbs and Flowers feierte kürzlich Bloggeburtstag und verloste einige schöne Sachen. Ich gehöre zu den Glücklichen, die etwas gewonnen haben, und darf nun eine Mascara von Marie W. mein eigen nennen.

Neu

Vor ein paar Tagen sind bei mir vier Produkte von Biomed zum Testen eingetroffen (Blogsamples), ein Gesichtsreiniger, Gesichtspeeling auf Enzymbasis, Wimpernserum und Augenbrauenserum. Das Wimpernserum aus der Fairybox nehme ich in mein Experiment zur wimpernverlängernden Wirkung mit auf, und möglicherweise noch eines der Produkte von Alverde für die zweite Augenbraue. Im Spätherbst kann ich euch dann berichten, ob die Produkte eine Wirkung zeigen.

DIY

Meine elektrische Mühle darf oft aus dem Schrank. Am Wochenende habe ich Rosenblütenblätter, Lavendelblüten, Süßholz und den Inhalt eines Beutels Kamillentee fein gemahlen, um damit einen Ölauszug in Traubenkernöl herzustellen. Zwei gute Messerspitzen Vanille habe ich auch noch dazugegeben. Die Mischung steht in der Küche auf der Fensterbank und ich hoffe, dass die Inhaltsstoffe der Pflanzenpulver sich gut im Öl lösen. Traubenkernöl zieht gut in die Haut ein denn es besteht vorwiegend aus ungesättigten Ölsäuren. Ich experimentiere mit verschiedenen Ölen zur Hautpflege, und Traubenkernöl kam mir gleich in den Sinn, als ich das Experiment um Extrakte erweitern wollte. Süßholz wirkt entzündungshemmend und antioxidativ, doch meist liegt der Extrakt in Produkten in wässriger Form vor. Ob die gewünschten Inhaltsstoffe öllöslich sind, weiß ich nicht – doch den Versuch ist es mir wert. Rose, Lavendel und Kamille wirken ebenfalls hautberuhigend.

Lieblinks

Ein paar meiner letzten Beiträge:

Links von Bloggerkollegen, englisch bzw. deutsch:

Den letzten Feinschliff des Beitrags bekomme ich über das Handy nicht hin … sorry! Geht aber auch so, oder? Obwohl ich gerne noch mehr Links eingefügt hätte und eine kleine Beschreibung dazu. Beim nächsten Zeitgeist.

17 Comments

Filed under Zeitgeist

Make-Up am Arbeitsplatz [Routine]

makeup-am-arbeitsplatz_02

Radfahrsaison!
Dreimal pro Woche, bei gutem Wetter an allen Tagen, radle ich zur Arbeit. Nach dem Duschen (Mitarbeiterduschen sei dank!) schminke ich mich auch dort, daher habe ich eine kleine, aber feine Auswahl an Make-Up auf der Arbeit platziert.

Meine Grundausstattung sind Make-Up von Living Nature, Alterra Puder, eine beliebige schwarze Wimperntusche und Lidschatten (LE Alverde) sowie getönte Lippenpflege (Dizao).

Tatsächlich sind in meinem Kosmetiktäschchen ein paar mehr Sachen drin, die sich im Alltag wirklich sehr bewährt haben:

Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik

Doppelter Lidstrich – doppelt Farbe!

Manchmal ziehe ich mir, einfach weil ich Spaß daran habe, einen doppelten Lidstrich mit zwei unterschiedlichen Eyelinern. Heute halte ich mich mit Worten vornehm zurück und lasse Bilder sprechen.

Das fertige Make-Up mit allem drum und dran.

Das fertige Make-Up mit allem drum und dran.

Der blaue Eyeliner ist breit gezogen und bei offenem Auge ein Blickfang.

Der blaue Eyeliner ist breit gezogen und bei offenem Auge ein Blickfang.

Schaubild an dem ihr genau sehen könnt, wo ich die Liner aufgetragen habe.

Schaubild an dem ihr genau sehen könnt, wo ich die Liner aufgetragen habe.

Der lilafarbene Eyeliner ist eine ganz dünne Linie direkt an den Wimpernwurzeln und verdichtet diese optisch mit einem Hauch Farbe

Der lilafarbene Eyeliner ist eine ganz dünne Linie direkt an den Wimpernwurzeln und verdichtet diese optisch mit einem Hauch Farbe

Geschminkt habe ich ein komplettes Make-Up, aber die Lichtverhältnisse schlucken davon zu viel, also zeige ich euch im Detail nur die Lidstriche.

Geschminkt habe ich ein komplettes Make-Up, aber die Lichtverhältnisse schlucken davon zu viel – daher zeige ich euch im Detail nur die Lidstriche.

 

Habt ihr auch den einen oder anderen Kniff, wie ihr schnell ein bischen Farbe ins Gesicht zaubert?

6 Comments

Filed under Naturkosmetik

Mint, die Frühlingsfarbe

Meine Frühlingsgarderobe besteht vor allem aus den neutralen Farben Grau und Dunkelblau sowie den Farbklecksen Mint und Türkis. Heute möchte ich euch meine dekorative Kosmetik in Mint zeigen, die ich vor allem im Augen-Make-Up tragen werde.

In das Farbchema passen fünf meiner Lidschatten und Eyeliner:

  • Benecos natural baked colours Lidschatten amazing
  • Alverde LE Fabulous Fifties Monolidschatten 30 beauty green
  • Alverde LE Fabulous Fifties Eyeliner 10 cameo eyes
  • Zuii Lidschatten mermaid
  • Andrea Biedermann Lidschatten aventurin

Mint | Augenprodukte
Continue reading

10 Comments

Filed under Naturkosmetik

Komplettes Make-Up #1

Heute zeige ich euch ein komplettes Make-Up, welches ich vor ein paar Tagen geschminkt habe. Der Fokus liegt auf den roten Lippen, die ihr schon aus diesem Beitrag kennt. Durch meinen Aufenthalt in Neuseeland bin ich noch sehr braun, sonst wäre das zu dieser Jahreszeit nicht der Fall. Das ist also das komplette Make-Up:
fotd 1 | mein Makeup ohne Brille
Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik

Provida Organics Unboxing

Päckchen, Päckchen. Mögt ihr mit auspacken? Zwei Päckchen möchte ich euch heute zeigen, beide kommen von Provida Organics. In einem war die Bachblüten-Demeterpflege die ich bestellt und zur Bemusterung bekommen habe, im anderen die brandneuen Mineral-Makeup Produkte (komplett selbst bezahlt, aber mit Weihnachtsrabatt).

Zuerst die Mineralpudersachen. Sie sind flach und kamen in einem kleinen, festen, flachen Karton. Obenauf liegt hier im Bild die Rechnung mit Bestellzetteln, darunter erkennt ihr die Transportverpackungen.
Provida Organics auspacken | Päckchen
Hier seht ihr dreimal Mineralpuder und ein ätherisches Öl. Seht ihr nicht? Ist aber drin, gut gegen Transportunannehmlichkeiten gesichert. Das ätherische Öl (unten links) lag übrigens unbezahlt als Zugabe meiner Bestellung bei. Provida macht das ab und zu, finde ich ganz lieb.
Provida Organics auspacken | einzelne Verpackungen
Das ist der Grund für meine Bestellung gewesen: die super neuen Provida Organic Earth Minerals Mineralpuder. Yeah! Oben mit dem grünen Bapper seht ihr den Konturpuder, unten in den beiden Päckchen stecken ein Lidschatten und ein Eyeliner (gelber Halbkreis).
Provida Organics auspacken | Inhalt
Bestellt habe ich Platinum, Myron und Magic, das sind: Pearluster Eyeshadow Platinum (sanft perlmutt-glänzender Lidschatten), Luminous Shimmer Eyeliner Myron (schimmernder Eyeliner) und Contour Powder Magic (Kontourpuder mit tiefer Pigmentierung).
Provida Organics auspacken | Mineralpuder

Ziemlich gut gefällt mir der Schiebemechanismus, mit dem die Puderdöschen versehen sind. Also erst Deckel abschrauben, dann Puderöffnung entriegeln. Die meisten anderen Anbieter, die ich kenne, haben diese doppelte Sicherung gegen herumfliegendes Puder nicht.
Provida Organics auspacken | Mineralpuderdöschen mit Schiebeschließe

Den Konturpuder finde ich für mich minimal zu rötlich. Diese Problematik ist mir bekannt, deshalb hatte ich schon im Sommer einen mattgrauen Lidschatten zum Konturieren gekauft (leider etwas zu grau für sich allein). Diese beiden habe ich nun 1:1 mit einer Prise Foundation zu einem passenden Konturton gemischt. Das geht easy-peasy mit Mineralpuderprodukten!

Provida Organics Konturpuder + Alima Pure Raven Lidschatten + ChriMaLuxe Minerals Foundation micafrei olive 04

Provida Organics Konturpuder + Alima Pure Raven Lidschatten + ChriMaLuxe Minerals Foundation micafrei olive 04

Hier sind Swatches meiner neuen Produkte:
Links ist der Lidschatten Platinum, die große Fläche ist mit einem Pinsel trocken ohne Base aufgetragen, das Kästchen am Fuß der Farbfläche mit einem nassen Pinsel. Ebenso habe ich es mit dem Eyeliner in der Mitte gemacht: die Farbfläche ist gepinselt, das Quadrat und der Strich sind mit einem nassen Pinsel gemalt. Rechts seht ihr (in gleicher Weise) den original Konturpuder.

Provida Organics | links: Lidschatten | mitte: Eyeliner | rechts: Konturpuder

Provida Organics | links: Lidschatten | mitte: Eyeliner | rechts: Konturpuder

Der Lidschatten ist weiß-schwarz-schimmernd im trockenen Auftrag, silbergrau im nassen Auftrag. Zumindest jetzt im ersten Versuch auf der Hand und nass am Auge. Der Eyeliner ist total cool duochrome: trocken wie ein Lidschatten ist er dunkelgrau mit Goldglitzerpartikeln, nass als Eyeliner aufgetragen duochrome in dunkelgrau und grüngold. Der Konturpuder ist unspektakulär mattbraun.

Ich hab auch ein bischen für euch Swatches im Licht hin und her bewegt. Diese animierten .gifs bereiten mir viel Freude, drum dürft ihr euch alle Fotos noch mal anschauen.

Provida Earth Minerals: unboxing und Swatches

Provida Earth Minerals: unboxing und Swatches

Die drei Ausrufezeichen sind der Eyeliner, links daneben habe ich euch den kaltgrauen Ton aus der Lily Lolo Enchanted Palette geswatcht. Rechts neben den drei Eyelinerausrufezeichen sind die Lidschatten Mermaid (Zuii) und der schwarz-goldene Ton aus der dunklen Alverdepalette. Der Schriftzug ist ebenfalls der Eyeliner.

Transparenz: alle drei hier gezeigten Produkte habe ich selbst gekauft und bezahlt. Das Konturpuder kostet 21€, die Lidschatten und Eyeliner 13€. Bis Weihnachten gibt es Rabatt auf das komplette Sortiment, den habe ich für meine Bestellung genutzt.
privatkauf

In meinem Beitrag zur Bachblüten-Demeter-Gesichtspflegeserie hatte ich angekündigt, Produkte zu kaufen und auch nach Pressesamples zu fragen. Wer meine Hautbesänftigungsoffensive gelesen hat, der weiß, dass die Sachen schon vor ein paar Wochen angekommen sind. Ich habe eine Tagespflege und eine Nachtpflege bekommen, eine Maske, eine Reinigungsmilch und ein Deo:

Provida Organics Demeter Bachblütenpflege

Provida Organics Demeter Bachblütenpflege

Selbst bezahlt habe ich das Deo. Es riecht recht kräftig krautig nach Salbei.
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | care & deo roll-on forte

Die Jeunesse Nachtcreme wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Ich habe sie bisher noch nicht angebrochen.
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | Nachtcreme Jeunesse

Die Jeunesse Tagescreme habe ich selbst ausgesucht und bezahlt, auch sie ist noch ungeöffnet und ich kann nichts dazu sagen.
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | Tagescreme Jeunesse

Die Mille Fleurs Gesichtsmaske habe ich schon einige Male verwendet, sie beruhigt meine Haut schön nach Enzympeeling und Tonerdemasken. Sie wurde mir kosten- und bedingungslos von Provida zur Verfügung gestellt.
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | Mille Fleurs Gesichtsmaske

Dann habe ich noch diese Reinigungsmilch ausgesucht und selbst bezahlt, es ist die aus der Mille Fleurs Reihe:
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | Mille Fleurs Reinigungsmilch

Transparenz: zwei der drei hier vorgestellten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Es handelt sich hierbei um die oben gezeigte Nachtcreme sowie die Maske.
produktmuster
Die anderen drei Produkte, also die Reinigungsmilch, die Tagespflege und das Deo, habe ich mir selbst ausgesucht und selbst bezahlt.
privatkauf

Die Earth Minerals Produkte sind so neu, dass sie auf der Provida Homepage noch nicht alle gelistet sind. Ich hatte per Mail um eine Produktliste gebeten und für Fotos auf der Händler-Shopseite geschmult. Bestellt habe ich die Produkte, die noch nicht gelistet waren, per Nachricht im Anmerkungsfeld. Testkits für die Farben scheint es nicht zu geben, danach hatte ich gefragt, aber (bisher) keine Antwort erhalten. Aber klar, Provida hat jetzt vor Weihnachten sicher besseres zu tun, als Probetütchen mit Farbmustern zu packen, wo noch nicht mal alle Produkte im Shop gelistet sind. Da hake ich auf der Vivaness nach, im Ausstellerverzeichnis ist Provida schon gelistet.

Liebe Ente, in den Earth Minerals Produkten ist +/- Chromgrün enthalten. Für alle anderen: die INCIS gehen in Ordnung. Wenn ihr für den Jahreswechsel noch ein außergewöhnliches Produkt zur dekorativen Kosmetik sucht, schaut doch mal bei den schillernden Eyelinern vorbei.

Die pflegende Kosmetik muss ich noch ausgiebig testen, außer zur Maske und zum Deo braucht ihr in den nächsten Wochen keine Reviews zu erwarten. Das braucht einfach Zeit, und die nehme ich mir.

 

Welche Produkte habt ihr euch mit Weihnachtsrabatten beziehungsweise Blackfriday/Cybermonday ausgesucht? Oder boykottiert ihr solche Rabattaktionen?

11 Comments

Filed under Naturkosmetik