Tag Archives: Foundation

Identische Produkte, 2 unterschiedliche Looks | Multi-Use Make-Up

Dieser Beitrag enthält PR-Samples (♦).

Seit ein paar Wochen habe ich einen neuen Job mit viel Kundenkontakt. Ich habe die Chance ergriffen, mein Hobby zum Beruf zu machen, und arbeite nun Teilzeit in einem Laden für Naturkosmetik und Naturmode. Wer hier schon länger mitliest, kennt den Laden: Aphrodite Naturkosmetik. Wenn ich zur Arbeit gehe, möchte ich natürlich gut geschminkt sein, und von Tag zu Tag werde ich kreativer, experimentierfreudiger und mutiger, was die Looks betrifft. Natürlich benutze ich weiterhin alle Produkte, die ich besitze, nicht nur die Marken, die wir im Laden führen. Keine Sorge, es bleibt bunt gemischt hier bei mir.

Mir ist aufgefallen, dass ich viele Produkte gar nicht so einsetze, wie die Hersteller es vorsehen. Für mich ist ein Produkt nicht nur einfach ein Lippenstift oder ein Lidschatten, für mich ist es eine Einladung zum Spielen und Ausprobieren. Heute möchte ich euch zwei Looks vorstellen, die ich mit identischen Produkten geschminkt habe. Ein Look setzt die Produkte so ein, wie sie vorgesehen sind. Der andere Look verschiebt alle Produkte in andere Kategorien, kein Produkt habe ich so angewandt wie es im Regelfall benutzt wird.

Duo-Use Make-Up, Produktübersicht
Continue reading

6 Comments

Filed under Naturkosmetik, Produktreview

No-MakeUp-Look | RMS, marie w., PuroBio, Alverde

Seit mein Concealer leer geworden ist, suche ich einen guten Ersatz. Und seit ein paar Monaten stehe ich total auf cremige Texturen. Das LoveLula Blogger Programm hat es mir möglich gemacht, einen RMS un-cover-up Concealer ♦ samt Pinsel ♦ zu testen. Weil ich die Produkte wirklich klasse finde, möchte ich euch heute einen fast unsichtbaren MakeUp-Look zeigen, den ich in der letzten Zeit fast ständig trage.

Woher kommen die Produkte, die ich euch in diesem Beitrag zeige?

Die anderen Produkte sind nicht gesponsort ♣:

Die Links sind keine affiliate Links, ich möchte euch aber gerne direkt zu den Shops lotsen, da es dort weitergehende Beschreibungen gibt und auch Inhaltsstoffe aufgelistet sind. Zum selber weiter Recherchieren sozusagen. Andere Shops habe ich euch in meinem Beitrag Umstieg auf Naturkosmetik | Qicktipp zusammengestellt, dort könnt ihr ebenfalls gerne weiterstöbern.
Continue reading

4 Comments

Filed under Anleitungen, DIY, Tutorials, Naturkosmetik, Produktreview

Blogger BIOty Box #3 | Geben und Nehmen

Blogger BIOty Box

Herzlich willkommen zur dritten Ausgabe der Blogger BIOty Box! Diesmal haben wir Bloggerinnen untereinander Sachen getauscht, es ist nichts neu gekauft worden. In den Boxen Eins und Zwei hat jeweils eine Bloggerin für eine andere ein Paket gepackt, diesmal hatte ich die ehrenvolle Aufgabe, Sachen zusammenzustellen.

Gepackt habe ich nicht nur ein Paket, sondern mehr als 15, und ich habe mich an Vorlieben- und Wunschlisten der Mädels orientiert.
Continue reading

36 Comments

Filed under Naturkosmetik, Zeitgeist

Gesichtsmodellage

Zusammen mit Laura von Hauttatsachen ist eine Kooperation zur Gesichtsmodellage entstanden. Sie hat eine wundervolle Infografik erstellt, die Schritt für Schritt zeigst, wie man sein Gesicht modellieren kann.

Highlight & Contour kann man dazu sagen, aber oft sieht man auf Blogs oder Videos, dass die Mädels mit Bronzer und Rouge konturieren. Dafür gibt es jedoch extra Produkte, und wo man die einsetzt, könnt ihr hier sehen. Einen Text gibt es auch dazu! Und das beste: hautTATSACHEN haben euch das ganze als PDF zum Download formatiert. Damit beim Schminken nicht der Screen vollbröselt von Bronzer und Highlighter.

kooperation_modellieren_hauttatsachen
Auf dem Bild oben seht ihr mich, auf der einen Seite ungeschminkt, auf der anderen modelliert (und mit grusliger Beleuchtung von unten). Direkt nebenan ist ein Teil der Infografik von Laura abgebildet.

Dieses Foto verrät euch, welche Produkte ich zum Modellieren verwendet habe:
modellier-produkte-pinsel

Ich arbeite an einem Video für euch, das euch alle diese Schritte zeigt. Noch bin ich kein Youtube-Großmeister, und ich habe Schwierigkeiten mit Location, Beleuchtung und Tonqualität. Im Grunde genommen bin ich der Depp vor dem Herrn, wenn es um Youtube geht, doch es macht mir unheimlich viel Spaß! Sobald das Video online ist lasse ich es euch wissen, vor Weihnachten würde ich an eurer Stelle allerdings nicht damit rechnen. Man soll ja auch was drauf erkennen …

Öh, ja, und jetzt *husch* rüber, da gibt es mehr zu sehen!

Update: hier geht’s zum Video!

11 Comments

Filed under Anleitungen, DIY, Tutorials

Make-Up am Arbeitsplatz [Routine]

makeup-am-arbeitsplatz_02

Radfahrsaison!
Dreimal pro Woche, bei gutem Wetter an allen Tagen, radle ich zur Arbeit. Nach dem Duschen (Mitarbeiterduschen sei dank!) schminke ich mich auch dort, daher habe ich eine kleine, aber feine Auswahl an Make-Up auf der Arbeit platziert.

Meine Grundausstattung sind Make-Up von Living Nature, Alterra Puder, eine beliebige schwarze Wimperntusche und Lidschatten (LE Alverde) sowie getönte Lippenpflege (Dizao).

Tatsächlich sind in meinem Kosmetiktäschchen ein paar mehr Sachen drin, die sich im Alltag wirklich sehr bewährt haben:

Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik

Aufgebraucht #9 | März 2015

Der März ist rum, der April steht mit Regen und Sturm vor der Tür. So wie der stürmische Frühlingswind draußen herumfegt, so fegt das große Aufbrauchen durch meine Kosmetikbestände. Es sind wieder einige Sachen leer geworden, an denen ich schon lange dran bin. Immer wenn ich denke, daß langsam Land in Sicht kommt, tauchen neue Kosmetikleichen mit Restinhalt auf. Viel Spaß mit meinen kurzen Reviews!

aufgebraucht März 2015
Continue reading

7 Comments

Filed under Naturkosmetik

Komplettes Make-Up #1

Heute zeige ich euch ein komplettes Make-Up, welches ich vor ein paar Tagen geschminkt habe. Der Fokus liegt auf den roten Lippen, die ihr schon aus diesem Beitrag kennt. Durch meinen Aufenthalt in Neuseeland bin ich noch sehr braun, sonst wäre das zu dieser Jahreszeit nicht der Fall. Das ist also das komplette Make-Up:
fotd 1 | mein Makeup ohne Brille
Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik

Mineralfoundation Farbmustertabelle Chrimaluxe und Andrea Biedermann

Meine Mineralfoundation Farbmustertabelle von Chrimaluxe Minerals und Andrea Biedermann – die suche ich ungefähr alle zwei Monate:

Mineralfoundation Farbmuster
*klick macht groß*

Vielleicht hilft sie euch auch, eure Farben zu finden. Ich schwanke übrigens zwischen 04 und 07 olive micafrei von Chrimaluxe, die meiste Zeit des Jahres trage ich 06 olive micafrei.

Biedermann ist mir zu glowig und zu bunt, Alima Pure zu wenig deckkräftig, und Marie W. zu rötlich.

So, jetzt weiß ich ja immer, wo ich die Tabelle finden kann.

1 Comment

26. November 2014 · 22:00

Schmidt’s Natrondeo | Ecco Verde [Unboxing]

Normalerweise mache ich mein Deo selber, aber inzwischen nutze ich seit rund einem Jahr mein DIY Natrondeo. Ich mag was neues testen. Lange konnte ich mich nicht zwischen Soapwalla, Schmidt’s, Ponyhütchen (jetzt mit der LE Himbeer, mhm …) und anderen Deos entscheiden, aber jetzt ist einer meiner Behälter leer, das Terra Naturi Deo wird mich nicht langfristig glücklick machen, also musste was neues her. Drum habe ich bei Ecco Verde eine Bestellung aufgegeben, denn dort bekommt man auch Lily Lolo, Inika und andere schöne Sachen die man sonst nicht so findet.

Ihr packt genau so gerne aus wie ich, und wenn ihr irgendwo bestellt wollt ihr sicher sein, dass eure Sachen wohlbehalten bei euch ankommen. Darum gibt es auch ein paar Unboxingfotos!

Meine Bestellung kam in einem Pappkarton, aufgefüllt mit diesen kleinen kompostierbaren Schnipseln die man zum Basteln benutzen kann (sie kleben zusammen, wenn man sie feucht macht). Alles war also gut gesichert und nichts konnte rumkullern im Päckchen.
Unboxing Eccoverde | volles Paket

Meine Mineral Make-up Pröbchen waren in einer kleinen Plastiktüte damit sich die kleinen Behälter nicht selbständig machen und sich im Paket verteilen.
Unboxing Eccoverde | Inhalt

Das Deo selber, dass in einem Glastiegel mit Schraubdeckel verpackt ist, war noch mal separat in Luftpolsterfolie eingewickelt. Das gefällt mir gut, denn so kann der Glasbehälter ganz sicher nicht kaputt gehen.
Unboxing Eccoverde | noch mehr Inhalt

Die Wimpernzange is von Avril, der Marke, von der ein Lippenkonturenstift in einer der BIOtyboxen aufgetaucht ist. Mir hat noch ein bischen was zum Bestellwert (25 € für Versandkostenfreie Lieferung) gefehlt, drum habe ich sie dazubestellt. Sie ist ziemlich cool, denn der Gummiring ist total weich und nachgiebig, dabei in sich rund – meine Wimpern werden nicht so rechtwinklig abgedrückt wie bei der Zange, die ich im Müller gekauft habe. Es gibt sogar ein extra Gummistück, es ist an einem der Griffe festgemacht. Die Feder hilft dabei, dass man ein Gefühl für den Druck bekommt, wenn man die Wimpernzange verwendet. Wer noch keine Wimpernzange hat: hier ist euer perfektes Einsteigermodell (€ 1,50)!
Unboxing Eccoverde | Avril Wimpernzange

Inika hat eine vegane Foundation im Sortiment, davon habe ich mir gleich eine Probegröße in honey mitgeordert. Sie ist vegan, cruelty free und basiert auf Aloe Vera Saft und Bio-Ölen. Die INCI lesen sich gut. Von Lily Lolo habe ich auch zwei Pröbchen bestellt, in Butterscotch und Saffron. Die INCI sind puristisch, mal sehen, ob Farbe, Textur und Glow zu meiner trockenen Fetthaut passt. Mit Andrea Biedermann bin ich ja leider nicht so gut zurecht gekommen. Außerdem habe ich mir von Everyday Minerals eine matte Foundation und ein Blush ausgesucht, die sind zwar winzig (0,14 Gramm), aber auch da interessieren mich Farbe, Textur und Glow.
Unboxing Eccoverde | Mineral Make-up Pröbchen von Inika, Lily Lolo, Everyday Minerals

Am meisten habe ich mich aber auf das Schmidt’s Bergamot + Lime Deodorant gefreut. Wenn ich selber Deo mache, kommen so große Mengen bei raus, und ich kann meine Beduftung grade nicht mehr riechen. Bergamotte geht vom Duft grade wieder (nachdem ich mich von Limette erholen möchte), und es passt zu den anderen Bergamotte-Produkten, die ich grade in Gebrauch habe.
Die INCI vom Schmidt’s Deo sind minimalistisch: Shea Butter, Natron, Pfeilwurzpulver, Kakaobutter, Bergamotte ÄÖ, Limette ÄÖ (aber nicht so krass, denke ich), Vitamin E und Hopfen Extrakt. Das Deo ist vegan und cruelty-free, leider nicht mit Bioinhaltsstoffen.
Unboxing Eccoverde | Schmidt's Deodorant Bergamotte und Zitrone

Was ist euer liebstes Deo? Kennt ihr die Inika Foundation?

Leave a Comment

Filed under Naturkosmetik