Tag Archives: Lidschattenbase

Identische Produkte, 2 unterschiedliche Looks | Multi-Use Make-Up

Dieser Beitrag enthält PR-Samples (♦).

Seit ein paar Wochen habe ich einen neuen Job mit viel Kundenkontakt. Ich habe die Chance ergriffen, mein Hobby zum Beruf zu machen, und arbeite nun Teilzeit in einem Laden für Naturkosmetik und Naturmode. Wer hier schon länger mitliest, kennt den Laden: Aphrodite Naturkosmetik. Wenn ich zur Arbeit gehe, möchte ich natürlich gut geschminkt sein, und von Tag zu Tag werde ich kreativer, experimentierfreudiger und mutiger, was die Looks betrifft. Natürlich benutze ich weiterhin alle Produkte, die ich besitze, nicht nur die Marken, die wir im Laden führen. Keine Sorge, es bleibt bunt gemischt hier bei mir.

Mir ist aufgefallen, dass ich viele Produkte gar nicht so einsetze, wie die Hersteller es vorsehen. Für mich ist ein Produkt nicht nur einfach ein Lippenstift oder ein Lidschatten, für mich ist es eine Einladung zum Spielen und Ausprobieren. Heute möchte ich euch zwei Looks vorstellen, die ich mit identischen Produkten geschminkt habe. Ein Look setzt die Produkte so ein, wie sie vorgesehen sind. Der andere Look verschiebt alle Produkte in andere Kategorien, kein Produkt habe ich so angewandt wie es im Regelfall benutzt wird.

Duo-Use Make-Up, Produktübersicht
Continue reading

5 Comments

Filed under Naturkosmetik, Produktreview

Aussortiert Sommer 2015

Diesen Sommer habe ich mich von ein paar Sachen getrennt. Sie passen nicht zu mir, sind nicht gut für meinen Hauttyp oder haben mich einfach zu oft geärgert. Meine aufgebrauchten Vollgrößen und Reisegrößen des Sommers habt ihr schon gelesen, und diesesmal berichte ich von CDM, Benecos, Provida, Alverde, Hauschka und einem Haargummi:

aussortiert_sommer2015
Continue reading

16 Comments

Filed under Naturkosmetik

Naturkosmetik Großeinkauf

Dieses Wochenende hat uns frühlingshafte Temperaturen und Sonnenschein geschenkt. Bei Sonne und Wärme bin ich immer gut drauf und bummele gerne durch die Läden. Manchmal schaue ich stundenlang, nehme viel aus dem Regal, lese die INCIs, stelle es zurück, … und verlasse den Laden mit einer einzigen Postkarte, einer Probengröße Hautcreme oder gar nichts. Nachdem mir ein paar Sachen ausgegangen sind, habe ich diesmal jedoch einen Großeinkauf gemacht. Auf ein paar Dinge habe ich schon länger ein Auge geworfen, andere haben mich gefunden, und weitere waren schnöde Spontankäufe.

einkauf-im-april_01-minisEin paar Kleingrößen sind in mein Körbchen gehüpft. Ich habe ein Faible für diese kleinen, handlichen Produkte, und ich teste gerne mal was neues, wenn ich nicht gleich eine Vollgröße aufbrauchen muss. Diese Duschprodukte und Körperöle sind für mein Kulturbeutelchen auf der Arbeit – dort gibt es Mitarbeiterduschen, die ich nach einer morgendlichen Fahrradtour auch aufsuchen muss. Dort möchte ich keine Abstriche machen in Bezug auf gute Produkte und Abwechslung, drum gibt es gleich eine Auswahl.

einkauf-im-april_02-kosmetiktascheEin Schminktäschchen habe ich natürlich auch auf der Arbeit. Nach dem Duschen möchte ich mindestens Concealer und Puder auftragen, gerne auch noch einen Lidschatten, Mascara und Blush. Diese Utensilien kann ich jetzt in diesem wunderhübschen Täschchen aufbewahren.

einkauf-im-april_03-mascarasNachdem meine schwarzen Mascaras grade alle aus sind, habe ich mir zuerst die Eyecatchermascara gekauft. Mit dem Bürstche komme ich nicht gut klar, ein Auge sieht klasse aus, das andere … nicht. Ihr könnt jetzt raten, welches der beiden Augen ich als Rechtshänder nicht gut schminken kann.
Continue reading

11 Comments

Filed under Naturkosmetik