Tag Archives: Mineral Makeup

Creme und Rose

Morgens, wenn ich meine Schminkschublade aufziehe und draußen Nebel und grauen Himmel sehe, greife ich fast automatisch zu hellen, fröhlichen, frühlingshaften Farben. Auf die Wangen dürfen frische, starke Farben, die ich dezent auftrage und stark verblende. Meine Stars sind an solchen Tagen helle Lidschatten, die mir die Augen öffnen und für einen wachen Blick sorgen. Ich liebe helle Lidschatten in Crème, Eierschale, Wollweiß, Zartrosé, Greige, Altrosa, mit und ohne Schimmer oder dezentem Glitzer. Auch Highlighter verwende ich an solchen Tagen etwas großzügiger als sonst. Wenn schon keine Sonnenreflektion da ist, dann mogle ich eine hin!

creme_und_rose

Ich habe für euch eine kleine, feine Auswahl an Schminkprodukten in allen möglichen dezenten Weiß- und Rosatönen zusammengestellt. Die meisten Produkte kriegt man für kleines Geld oder als Probe – den Probenservice diverser Anbieter möchte ich euch generell ans Herz legen.

creme_und_rose_produkte

Continue reading

10 Comments

Filed under Naturkosmetik

Geburtstags Give-Away

2015_geburtstags-giveaway_01

Vor kurzem hatte ich Geburtstag. Für mich selbst habe ich einige schöne Produkte gekauft, die ich euch bereits hier kurz vorgestellt habe. Ich bin ein Mensch, der gerne teilt, daher habe ich in den letzten Wochen ein paar Sachen besorgt. Für euch und diejenigen, denen ihr eine Freude machen möchtet. Denn: geteilte Freude ist doppelte Freude!

Beendet:

paketverlosung_juni2015
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Ein paar der Produkte habe ich mit Rabatt gekauft, andere waren ein Upgrade zu einer Bestellung, aber alle habe ich selbst ausgesucht und bezahlt ♣. Es ist für jeden was dabei: veganes Rouge, reizarme Gesichtsreinigung, Seife, Körperöl, … Das, was ihr nicht mögt, könnt ihr gerne weitergeben! Continue reading

23 Comments

Filed under Zeitgeist

Sommer-Make-Up mit Hiro und Ilia

Vor ein paar Tagen habe ich bei Amazingy Proben ♣ bestellt, denn ich bin auf der Suche nach einem neuen, matten Bronzer. Jess hat mich daran erinnert, dass ich Mineralbronzer nehmen kann – was ist naheligender, als sich gleich eine dunkle, matte Foundation rauszusuchen? Ausgesucht habe ich mir HIRO Mineral Foundation # Olive Love und # Nina Pralina.

hiro_foundation

Olive Love wird beschrieben als dunklerer, wärmerer Mineralfoundation-Farbton bei sehr schnell bräunender Haut mit olivfarbenem Farbunterton. Es ist es für mich als Sommerbronzer zu hell, denn es entspricht ungefähr meiner Sommerbräunung. Jetzt, bevor der Sommer losgeht, könnte ich die Farbe wohl noch ein paar Wochen als Bronzer tragen.

Continue reading

4 Comments

Filed under Naturkosmetik

Provida Organics Unboxing

Päckchen, Päckchen. Mögt ihr mit auspacken? Zwei Päckchen möchte ich euch heute zeigen, beide kommen von Provida Organics. In einem war die Bachblüten-Demeterpflege die ich bestellt und zur Bemusterung bekommen habe, im anderen die brandneuen Mineral-Makeup Produkte (komplett selbst bezahlt, aber mit Weihnachtsrabatt).

Zuerst die Mineralpudersachen. Sie sind flach und kamen in einem kleinen, festen, flachen Karton. Obenauf liegt hier im Bild die Rechnung mit Bestellzetteln, darunter erkennt ihr die Transportverpackungen.
Provida Organics auspacken | Päckchen
Hier seht ihr dreimal Mineralpuder und ein ätherisches Öl. Seht ihr nicht? Ist aber drin, gut gegen Transportunannehmlichkeiten gesichert. Das ätherische Öl (unten links) lag übrigens unbezahlt als Zugabe meiner Bestellung bei. Provida macht das ab und zu, finde ich ganz lieb.
Provida Organics auspacken | einzelne Verpackungen
Das ist der Grund für meine Bestellung gewesen: die super neuen Provida Organic Earth Minerals Mineralpuder. Yeah! Oben mit dem grünen Bapper seht ihr den Konturpuder, unten in den beiden Päckchen stecken ein Lidschatten und ein Eyeliner (gelber Halbkreis).
Provida Organics auspacken | Inhalt
Bestellt habe ich Platinum, Myron und Magic, das sind: Pearluster Eyeshadow Platinum (sanft perlmutt-glänzender Lidschatten), Luminous Shimmer Eyeliner Myron (schimmernder Eyeliner) und Contour Powder Magic (Kontourpuder mit tiefer Pigmentierung).
Provida Organics auspacken | Mineralpuder

Ziemlich gut gefällt mir der Schiebemechanismus, mit dem die Puderdöschen versehen sind. Also erst Deckel abschrauben, dann Puderöffnung entriegeln. Die meisten anderen Anbieter, die ich kenne, haben diese doppelte Sicherung gegen herumfliegendes Puder nicht.
Provida Organics auspacken | Mineralpuderdöschen mit Schiebeschließe

Den Konturpuder finde ich für mich minimal zu rötlich. Diese Problematik ist mir bekannt, deshalb hatte ich schon im Sommer einen mattgrauen Lidschatten zum Konturieren gekauft (leider etwas zu grau für sich allein). Diese beiden habe ich nun 1:1 mit einer Prise Foundation zu einem passenden Konturton gemischt. Das geht easy-peasy mit Mineralpuderprodukten!

Provida Organics Konturpuder + Alima Pure Raven Lidschatten + ChriMaLuxe Minerals Foundation micafrei olive 04

Provida Organics Konturpuder + Alima Pure Raven Lidschatten + ChriMaLuxe Minerals Foundation micafrei olive 04

Hier sind Swatches meiner neuen Produkte:
Links ist der Lidschatten Platinum, die große Fläche ist mit einem Pinsel trocken ohne Base aufgetragen, das Kästchen am Fuß der Farbfläche mit einem nassen Pinsel. Ebenso habe ich es mit dem Eyeliner in der Mitte gemacht: die Farbfläche ist gepinselt, das Quadrat und der Strich sind mit einem nassen Pinsel gemalt. Rechts seht ihr (in gleicher Weise) den original Konturpuder.

Provida Organics | links: Lidschatten | mitte: Eyeliner | rechts: Konturpuder

Provida Organics | links: Lidschatten | mitte: Eyeliner | rechts: Konturpuder

Der Lidschatten ist weiß-schwarz-schimmernd im trockenen Auftrag, silbergrau im nassen Auftrag. Zumindest jetzt im ersten Versuch auf der Hand und nass am Auge. Der Eyeliner ist total cool duochrome: trocken wie ein Lidschatten ist er dunkelgrau mit Goldglitzerpartikeln, nass als Eyeliner aufgetragen duochrome in dunkelgrau und grüngold. Der Konturpuder ist unspektakulär mattbraun.

Ich hab auch ein bischen für euch Swatches im Licht hin und her bewegt. Diese animierten .gifs bereiten mir viel Freude, drum dürft ihr euch alle Fotos noch mal anschauen.

Provida Earth Minerals: unboxing und Swatches

Provida Earth Minerals: unboxing und Swatches

Die drei Ausrufezeichen sind der Eyeliner, links daneben habe ich euch den kaltgrauen Ton aus der Lily Lolo Enchanted Palette geswatcht. Rechts neben den drei Eyelinerausrufezeichen sind die Lidschatten Mermaid (Zuii) und der schwarz-goldene Ton aus der dunklen Alverdepalette. Der Schriftzug ist ebenfalls der Eyeliner.

Transparenz: alle drei hier gezeigten Produkte habe ich selbst gekauft und bezahlt. Das Konturpuder kostet 21€, die Lidschatten und Eyeliner 13€. Bis Weihnachten gibt es Rabatt auf das komplette Sortiment, den habe ich für meine Bestellung genutzt.
privatkauf

In meinem Beitrag zur Bachblüten-Demeter-Gesichtspflegeserie hatte ich angekündigt, Produkte zu kaufen und auch nach Pressesamples zu fragen. Wer meine Hautbesänftigungsoffensive gelesen hat, der weiß, dass die Sachen schon vor ein paar Wochen angekommen sind. Ich habe eine Tagespflege und eine Nachtpflege bekommen, eine Maske, eine Reinigungsmilch und ein Deo:

Provida Organics Demeter Bachblütenpflege

Provida Organics Demeter Bachblütenpflege

Selbst bezahlt habe ich das Deo. Es riecht recht kräftig krautig nach Salbei.
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | care & deo roll-on forte

Die Jeunesse Nachtcreme wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Ich habe sie bisher noch nicht angebrochen.
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | Nachtcreme Jeunesse

Die Jeunesse Tagescreme habe ich selbst ausgesucht und bezahlt, auch sie ist noch ungeöffnet und ich kann nichts dazu sagen.
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | Tagescreme Jeunesse

Die Mille Fleurs Gesichtsmaske habe ich schon einige Male verwendet, sie beruhigt meine Haut schön nach Enzympeeling und Tonerdemasken. Sie wurde mir kosten- und bedingungslos von Provida zur Verfügung gestellt.
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | Mille Fleurs Gesichtsmaske

Dann habe ich noch diese Reinigungsmilch ausgesucht und selbst bezahlt, es ist die aus der Mille Fleurs Reihe:
Provida Organics Demeter Bachblütenpflege | Mille Fleurs Reinigungsmilch

Transparenz: zwei der drei hier vorgestellten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Es handelt sich hierbei um die oben gezeigte Nachtcreme sowie die Maske.
produktmuster
Die anderen drei Produkte, also die Reinigungsmilch, die Tagespflege und das Deo, habe ich mir selbst ausgesucht und selbst bezahlt.
privatkauf

Die Earth Minerals Produkte sind so neu, dass sie auf der Provida Homepage noch nicht alle gelistet sind. Ich hatte per Mail um eine Produktliste gebeten und für Fotos auf der Händler-Shopseite geschmult. Bestellt habe ich die Produkte, die noch nicht gelistet waren, per Nachricht im Anmerkungsfeld. Testkits für die Farben scheint es nicht zu geben, danach hatte ich gefragt, aber (bisher) keine Antwort erhalten. Aber klar, Provida hat jetzt vor Weihnachten sicher besseres zu tun, als Probetütchen mit Farbmustern zu packen, wo noch nicht mal alle Produkte im Shop gelistet sind. Da hake ich auf der Vivaness nach, im Ausstellerverzeichnis ist Provida schon gelistet.

Liebe Ente, in den Earth Minerals Produkten ist +/- Chromgrün enthalten. Für alle anderen: die INCIS gehen in Ordnung. Wenn ihr für den Jahreswechsel noch ein außergewöhnliches Produkt zur dekorativen Kosmetik sucht, schaut doch mal bei den schillernden Eyelinern vorbei.

Die pflegende Kosmetik muss ich noch ausgiebig testen, außer zur Maske und zum Deo braucht ihr in den nächsten Wochen keine Reviews zu erwarten. Das braucht einfach Zeit, und die nehme ich mir.

 

Welche Produkte habt ihr euch mit Weihnachtsrabatten beziehungsweise Blackfriday/Cybermonday ausgesucht? Oder boykottiert ihr solche Rabattaktionen?

11 Comments

Filed under Naturkosmetik

Mineralfoundation Farbmustertabelle Chrimaluxe und Andrea Biedermann

Meine Mineralfoundation Farbmustertabelle von Chrimaluxe Minerals und Andrea Biedermann – die suche ich ungefähr alle zwei Monate:

Mineralfoundation Farbmuster
*klick macht groß*

Vielleicht hilft sie euch auch, eure Farben zu finden. Ich schwanke übrigens zwischen 04 und 07 olive micafrei von Chrimaluxe, die meiste Zeit des Jahres trage ich 06 olive micafrei.

Biedermann ist mir zu glowig und zu bunt, Alima Pure zu wenig deckkräftig, und Marie W. zu rötlich.

So, jetzt weiß ich ja immer, wo ich die Tabelle finden kann.

1 Comment

26. November 2014 · 22:00

Schmidt’s Natrondeo | Ecco Verde [Unboxing]

Normalerweise mache ich mein Deo selber, aber inzwischen nutze ich seit rund einem Jahr mein DIY Natrondeo. Ich mag was neues testen. Lange konnte ich mich nicht zwischen Soapwalla, Schmidt’s, Ponyhütchen (jetzt mit der LE Himbeer, mhm …) und anderen Deos entscheiden, aber jetzt ist einer meiner Behälter leer, das Terra Naturi Deo wird mich nicht langfristig glücklick machen, also musste was neues her. Drum habe ich bei Ecco Verde eine Bestellung aufgegeben, denn dort bekommt man auch Lily Lolo, Inika und andere schöne Sachen die man sonst nicht so findet.

Ihr packt genau so gerne aus wie ich, und wenn ihr irgendwo bestellt wollt ihr sicher sein, dass eure Sachen wohlbehalten bei euch ankommen. Darum gibt es auch ein paar Unboxingfotos!

Meine Bestellung kam in einem Pappkarton, aufgefüllt mit diesen kleinen kompostierbaren Schnipseln die man zum Basteln benutzen kann (sie kleben zusammen, wenn man sie feucht macht). Alles war also gut gesichert und nichts konnte rumkullern im Päckchen.
Unboxing Eccoverde | volles Paket

Meine Mineral Make-up Pröbchen waren in einer kleinen Plastiktüte damit sich die kleinen Behälter nicht selbständig machen und sich im Paket verteilen.
Unboxing Eccoverde | Inhalt

Das Deo selber, dass in einem Glastiegel mit Schraubdeckel verpackt ist, war noch mal separat in Luftpolsterfolie eingewickelt. Das gefällt mir gut, denn so kann der Glasbehälter ganz sicher nicht kaputt gehen.
Unboxing Eccoverde | noch mehr Inhalt

Die Wimpernzange is von Avril, der Marke, von der ein Lippenkonturenstift in einer der BIOtyboxen aufgetaucht ist. Mir hat noch ein bischen was zum Bestellwert (25 € für Versandkostenfreie Lieferung) gefehlt, drum habe ich sie dazubestellt. Sie ist ziemlich cool, denn der Gummiring ist total weich und nachgiebig, dabei in sich rund – meine Wimpern werden nicht so rechtwinklig abgedrückt wie bei der Zange, die ich im Müller gekauft habe. Es gibt sogar ein extra Gummistück, es ist an einem der Griffe festgemacht. Die Feder hilft dabei, dass man ein Gefühl für den Druck bekommt, wenn man die Wimpernzange verwendet. Wer noch keine Wimpernzange hat: hier ist euer perfektes Einsteigermodell (€ 1,50)!
Unboxing Eccoverde | Avril Wimpernzange

Inika hat eine vegane Foundation im Sortiment, davon habe ich mir gleich eine Probegröße in honey mitgeordert. Sie ist vegan, cruelty free und basiert auf Aloe Vera Saft und Bio-Ölen. Die INCI lesen sich gut. Von Lily Lolo habe ich auch zwei Pröbchen bestellt, in Butterscotch und Saffron. Die INCI sind puristisch, mal sehen, ob Farbe, Textur und Glow zu meiner trockenen Fetthaut passt. Mit Andrea Biedermann bin ich ja leider nicht so gut zurecht gekommen. Außerdem habe ich mir von Everyday Minerals eine matte Foundation und ein Blush ausgesucht, die sind zwar winzig (0,14 Gramm), aber auch da interessieren mich Farbe, Textur und Glow.
Unboxing Eccoverde | Mineral Make-up Pröbchen von Inika, Lily Lolo, Everyday Minerals

Am meisten habe ich mich aber auf das Schmidt’s Bergamot + Lime Deodorant gefreut. Wenn ich selber Deo mache, kommen so große Mengen bei raus, und ich kann meine Beduftung grade nicht mehr riechen. Bergamotte geht vom Duft grade wieder (nachdem ich mich von Limette erholen möchte), und es passt zu den anderen Bergamotte-Produkten, die ich grade in Gebrauch habe.
Die INCI vom Schmidt’s Deo sind minimalistisch: Shea Butter, Natron, Pfeilwurzpulver, Kakaobutter, Bergamotte ÄÖ, Limette ÄÖ (aber nicht so krass, denke ich), Vitamin E und Hopfen Extrakt. Das Deo ist vegan und cruelty-free, leider nicht mit Bioinhaltsstoffen.
Unboxing Eccoverde | Schmidt's Deodorant Bergamotte und Zitrone

Was ist euer liebstes Deo? Kennt ihr die Inika Foundation?

Leave a Comment

Filed under Naturkosmetik

Mineral Rouge Swatches | Chrimaluxe, Andrea Biedermann, Alima Pure, Hiro

In einem Kommentar zu meinem letzten Eingekauft-Post hat Ahnungslose Wissende von Ohnemit nach einem Swatch zu meinem neuen Rouge von Alima Pure gefragt. Meine Rouges hatte ich euch vor einigen Monaten hier gezeigt und euch Swatches fotografiert. Heute gibt es also ein Update, ich habe euch elf Mineral Make-Up Blushes geswatcht. Das neue von Alima Pure ist natürlich auch dabei!

Dieses Foto ist in Tageslicht am Vormittag aufgenommen worden, die Farben stimmen ungefähr, ohne dass ich nachbearbeitet habe:
Mineral Rouge Swatches

Meine Haut ist mit Lotion vorbereitet gewesen, außerdem habe ich dünn mit Mineralfoundation grundiert. Die Swatches sind also unter ‚realen‘ Bedingungen für Mineral Make-Up gemacht! Die Kästchen habe ich mit einem weißen Benecos Kajal gezeichnet, so wurden die Abgrenzungen zu den Farben eindeutig und ihr habt auch einen weiteren Anhaltspunkt zur Farbtönung. Die einzelnen pudrigen Farbpigmente habe ich jeweils mit einem Wattestäbchen aufgetragen und gut eingearbeitet, so dass eine deckende Farbschicht entstanden ist. Diesen Deckungsgrad wollt ihr nicht auf euren Wangen haben, aber sonst sieht man die Farbunterschiede nicht gut genug.

Hier ist das selbe Foto noch mal mit den Namen der Mineral Rouges:
Mineral Rouge Swatches mit Namen
Linke Reihe, von oben nach unten:
Andrea Biedermann Thullit
Andrea Biedermann Charoit
Andrea Biedermann Opal
Andrea Biedermann Morganit

Mittlere Reihe, von oben nach unten:
Alima Pure Honey Rose
Hiro From Fuchsia with Love
Andrea Biedermann Mooka

Rechte Reihe, von oben nach unten:
Chrimaluxe 09 Peachy
Chrimaluxe 04 Prairie Rose
Chrimaluxe 02 Vintage
Chrimaluxe 03 Sweet

Ich habe die restliche Farbe, die noch an den Wattestäbchen war, auf einem Blatt Papier aufgeswatcht und euch neben die anderen Swatches gehalten. Dadurch bekommt ihr vielleicht noch etwas mehr Gefühl für die Farben – auch wenn die Farbtöne hier nicht so gut herauskommen wie auf den Bildern oben.
Mineral Rouge Swatches mit Swatches auf weißem Papier

Damit ihr die Farben besser vergleichen könnt, habe ich euch auf diesem Foto noch zwei Lippenstifte und ein Rouge aufgetragen, oben den Alterra Lippenstift 08 Classic Red, in der Mitte den Lippenstift Alverde 53 Cherry und unten das Rouge Alverde 07 Flamingo. Ja, die Wiedergabe ist auf diesem Foto nicht farbgetreu, ich weiß. Besser habe ich es aber leider nicht hinbekommen, und vielleicht kann die eine oder andere von euch doch was mit den Swatches anfangen.
Mineral Rouge Swatches mit Farbgegenüberstellung

Mögt ihr solche vergleichenden Farbswatches von Mineralmake-Up?

Leave a Comment

Filed under Allgemein